News vom 12.05.2017 - 16:45 Uhr - Kommentieren (0)
Overwatch Screenshot

Die Overwatch Liga wird vermutlich nicht so starten, wie sich Blizzard Entertainment das vorgestellt hat. So kündigen mehrere eSports-Organisationen an, ihre Teams zu entlassen, weil das Einstiegsinvestment für die Overwatch Liga zu hoch sei.

Mehrere Millionen Euro müssen eSports-Organisationen bezahlen, um einen Platz in der Overwatch Liga zu bekommen – so wie im traditionellen Sport. Doch anders als Baseballteams wollen die Overwatch-Teams nicht so viel für das Mitspielen zahlen und schmeißen nun öffentlichkeitswirksam ihre Spieler einfach aus.

Complexity Gaming und Team Solomid sind zwei eSports-Vereine, die ihre Overwatch-Profis nun gekündigt haben. Schuld daran sei Blizzard Entertainment, die durch die Overwatch Liga private Veranstalter wie die ESL oder MLG abschrecken würden.

Da das Einstiegsinvestment für die Overwatch Liga so hoch liege und es an Veranstaltungen mangele, sind die Teams für die eSports-Organisationen finanziell nicht mehr attraktiv.

Nicht alle eSports-Teams stellen sich gegen die Pläne von Blizzard. So stehen traditionelle Sportvereine, die mittlerweile auch eSportler in ihren Reihen haben, dem Konzept offen gegenüber. Dafür, dass eSports mittlerweile ein Milliardengeschäft ist, sei das Beitrittsgeld vertretbar.

Siehe auch: Blizzard eSports Overwatch Overwatch Liga Teams
Quelle: ESPN

Seitenauswahl

Infos zu Overwatch

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Update bringt Doomfist als neuen Helden Das neuste Update für den Multiplayer-Ego-Shooter Overwatch bringt nun einen neuen Helden offiziell ins Spiel: den bereits angekündigten Nahkampfexperten Doomfist. Außerdem hat Blizzard ...
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Unhöfliche Spieler werden härter bestraft Wer sich in Overwatch nicht benehmen kann, muss sich auf härtere Strafen einstellen. Blizzard Entertainment kündigte zudem an, dass es eine Report-Funktion für die PlayStation 4 und Xbox One ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

22.08.

Splatoon 2 - Drei kostenlose Zusatzinhalte im Anmarsch

22.08.

Ace Combat 7: Skies Unknown - Heftiger Wetterumsturz: Unsere kurze Vorschau zum Airflight-Game

22.08.

Anno 1800 - Neuer Teil der Aufbaustrategie-Simulation angekündigt

22.08.

SNES Mini - Rückspulfunktion und virtuelle Rahmen vorgestellt

22.08.

Final Fantasy XV - Systemanforderungen für PC sind gigantisch

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!