Overwatch Screenshot

Overwatch: Spieler nutzt Mikrowelle als Controller

17.11.2016 - 14:41

Wenn man denkt, man hat schon alles gesehen, kommt der Streamer Rudeism um die Ecke und steuert seine Figur in Overwatch mit einer Mikrowelle. Kein Witz.

Teilen Tweet Kommentieren

Overwatch ist wahrlich ein Spiel, in dem es um Reaktionszeit und eine gute Maus- bzw. Controllerführung geht. Nur die besten Spieler bekämpfen sich in den obersten Ligen und der eSports-Anspruch ist gewaltig. Doch was passiert, wenn man das Game mit einem ganz absurden Gerät steuert? Zum Beispiel einer Mikrowelle?

News: Das ist Sombra

Geht nicht? Geht doch, wie uns jetzt der bekannte Streamer Rudeism beweist. In einem Stream baute er live eine Mikrowelle um, nur um darauf Overwatch zu spielen. Doch wie soll so etwas verrücktes funktionieren?

Das fragt man sich selbst heute noch, doch Fakt ist, dass sein Umbau ein voller Erfolg war und er über eine Stunde mit dem Küchengerät den Shooter spielte. Dabei nutzte er diverse Tasten der Mikrowelle wie einen Controller. Um seine Ulti-Attacke zu benutzen, öffnete er übrigens die Tür der Mikrowelle.

Schaut es euch an

Klingt unglaublich? Überzeugt euch in diesem Video selbst.

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Overwatch: Blizzard erlaubt sich einen Weihnachtsspaß

Wie reagiert man im Hause Blizzard auf Aufforderungen seitens der Community einen neuen Overwatch-Skin zu zeigen? Richtig, mit einem kleinen Späßchen. Das Christmas-Event steht kurz bevor.

Overwatch: Erster Spieler erreicht den Levelcap von 1800

Wann immer ein MMO einen Maximallevel in das System integriert hat, gibt es Leute, die versuchen, jene magische Grenze als erster Spieler weltweit zu erreichen. So ist es auch bei Overwatch, ...

Overwatch: Neue Map kann euch töten

Es gibt eine neue Karte in Overwatch, zu der bislang nur Test-Spieler Zugang haben. Doch eins vorweg: Sie ist mit Abstand die Tödlichste von allen.
Noch mehr News anzeigen

Tipps