News vom 27.01.2017 - 11:03 Uhr - Kommentieren (0)
Overwatch Screenshot

Overwatch verbucht einen Meilenstein nach dem anderen. Jüngst konnten sie die Grenze von 25 Millionen registrierten Spielern überschreiten. Die Entwickler sind guter Dinge.

Blizzard Entertainment hat im letzten Jahr eine ganz neue Marke an den Start gebracht. Mit Overwatch schickten sie einen Multiplayer-FPS der etwas anderen Art ins Rennen. Das Risiko war dementsprechend groß, dass das Gameplay und die Mechaniken nicht von den Spielern aufgenommen werden. Die Zahlen sprechen jedoch für sich. Schon kurze Zeit nach dem Release war klar, dass die Spieler ein reges Interesse an dem Titel zeigen. Und das ist bis heute ungebrochen. 

Gestern gaben die Entwickler einen weiteren Meilenstein bekannt. Sie verkündeten auf dem hauseigenen Twitter-Account, dass die magische Marke von 25 Millionen registrierten Spielern überschritten wurde. 

"Die Welt braucht Helden, und über 25 Millionen haben den Ruf beantwortet! Der Kampf für die Zukunft ist noch nicht vorbei.. Bist du dabei?" @PlayOverwatch - 26. Jan. 2017

Selbstverständlich ist das eine große Zahl und sie wächst stetig. Unter anderem veranstaltet Blizzard in regelmäßigen Abständen spezielle Events zum Game, bei denen es unterschiedliche Gegenstände, Highlight-Intros und mehr zu erspielen gibt. Derzeit findet das "Jahr des Hahns" statt, das sich mit dem chinesischen Neujahrsfest auseinandersetzt. Außerdem wird derzeit gemunkelt, dass der nächste spielbare Charakter Doomfist mit der Synchronstimme von Terry Crews sein könnte. 

Siehe auch: 25 Millionen Blizzard meilenstein Overwatch Spieler Quelle: Overwatch

Seitenauswahl

Infos zu Overwatch

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Blizzard erzählt die Story bald weiter Die Story von Overwatch wird bald schon weitergehen. Das kündigte Blizzard zum Multiplayer-Shooter an. Bei der Geschichte in dem sonst reinen Online-Teamspiel soll es vor allem um eine ...
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Über 20.000 Accounts in Korea gebannt Viele koreansiche Spieler stehen nun im Fokus von Blizzard Entertainment. Der Entwickler von Overwatch hat die Bannkeule geschwungen, da es zu vielen Betrugsfällen kam. Über 22.000 Accounts ...
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - So gut kommt das neue Zelda an

25.02.

The Walking Dead - Primark T-Shirt löst rassistischen Eklat aus

25.02.

Mafu**you - Das Anspruchsdenken mancher Zuschauer

25.02.

Prey - Apfel, Klopapier und Co: Die Mimikry-Fähigkeit

25.02.

Sid Meier's Civilization VI - Update und Australien-DLC veröffentlicht

25.02.

Mafu**you - Besitzansprüche an YouTuber

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!