PLAYNATION NEWS Overwatch

Overwatch - Erster Spieler erreicht den Levelcap von 1800

Von Pierre Magel - News vom 30.11.2016, 15:12 Uhr
Overwatch Screenshot

Wann immer ein MMO einen Maximallevel in das System integriert hat, gibt es Leute, die versuchen, jene magische Grenze als erster Spieler weltweit zu erreichen. So ist es auch bei Overwatch, welches derzeit quasi bis Stufe 1800 zählt. Diese wurde nun erlangt.

Wenn man sich mit anderen Spielern aus dem Multiplayer-Shooter Overwatch vom Entwicklerstudio Blizzard misst, dann geht es ganz oft nicht nur um die Skills und Kills, sondern auch den Rang, den man ingame bereits erreichen konnte - inklusive der jeweiligen Lootboxen pro Levelaufstieg. Einer kann sich bei diesem 'Battle' sehr sicher sein, der beste Spieler zu sein: TaZzeRK. Dieser, so heißt es aktuell, ist auf Stufe 1800 und ist damit quasi am Ende - 1800 ist die Stufe, ab der es keine Lootboxen mehr gibt und daher gilt dies als Maximallevel. Noch zumindest.

Gerüchteweise soll es schon Accounts geben, die diese Leistung ebenfalls vollbracht haben. Diese nutzten aber verschiedene Spieler, die sich über denselben Account einloggten und daher eher eine Gemeinschaftsarbeit leisteten.

Übrigens: Für das Erreichen von Level 1800 brauchte TaZzeRK ungefähr 1.700 Spielstunden in Overwatch.

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Mercy-Skin Rosa für den guten Zweck, Erlöse gehen an Brustkrebsforschung Overwatch Overwatch - Brigitte erhält einen Nerf, für Ana gibt es einen Buff Overwatch Overwatch - Italienische Karte Rialto ist jetzt spielbar Overwatch Overwatch - Brigitte ab sofort spielbar im Ranked, Saison 10 gestartet! Overwatch Overwatch - Story: Hintergrundgeschichte von Brigitte veröffentlicht Overwatch Overwatch - Wie würde der Hero-Shooter als klassisches Beat'em-Up aussehen? Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids