PLAYNATION NEWS Overwatch

Overwatch - Animierter Kurzfilm 'Die letzte Bastion' veröffentlicht

Von Andre Holt - News vom 19.08.2016, 13:46 Uhr
Overwatch Screenshot

Es gibt einen neuen Kurzfilm zu Overwatch! 'Die letzte Bastion' zeigt die Hintergrundgeschichte des Roboters Bastion und seines geflügelten Kumpanen Ganymede.

Die Kurzfilme, die Blizzard Entertainment rund um den Team-Shooter Overwatch veröffentlicht, sind schon seit der Erstveröffentlichung in aller Munde und zeugen von größter Qualität. Die Reihe hat offenbar noch lange kein Ende erreicht, denn mit 'Die letzte Bastion' wird auf einen weiteren der spielbaren Charaktere eingegangen - Bastion. Im Multiplayer sorgt der Roboter oft für Frust, doch seine wahre Art ist am ehesten als freundlich und harmlos zu bezeichnen.

Zur Vorgeschichte sei gesagt, dass die als Omnic bezeichneten Roboter anfangs für Frieden in der Welt sorgen sollten. Während der Omnic Krise wurden sie jedoch so umprogrammiert, dass sie sich gegen ihre menschlichen Schöpfer stellten und ein Krieg entbrannte. Während der unzähligen Schlachten wurde Bastion schwer beschädigt und war lange Zeit verschollen.

Wer sich jetzt fragt, wie die Geschichte weiter geht und wissen will, woher er seinen Vogelfreund kennt, wird keinen Weg an dem emotionalen Vdeo vorbei finden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Brigitte erhält einen Nerf, für Ana gibt es einen Buff Overwatch Overwatch - Italienische Karte Rialto ist jetzt spielbar Overwatch Overwatch - Brigitte ab sofort spielbar im Ranked, Saison 10 gestartet! Overwatch Overwatch - Symmetra Rework, fortan ein defensiver Damagedealer Overwatch Overwatch - Story: Hintergrundgeschichte von Brigitte veröffentlicht Overwatch Overwatch - Wie würde der Hero-Shooter als klassisches Beat'em-Up aussehen? Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - "Wir haben große Hoffnungen"