Von Andre Holt | News vom 11.11.2017 - 17:34 Uhr - Kommentieren
Overwatch Screenshot

Ein Kinofilm zu Overwatch scheint immer wahrscheinlicher: Nach den CGI-Kurzfilmen hält Activision Blizzard auch einen kompletten Kinofilm für eine gute Idee und würde diesen sehr gerne machen.

Der Shooter Overwatch aus dem Hause Blizzard gehört aktuell mit zur Speerspitze im E-Sport-Bereich. Dies liegt einerseits sicherlich an dem einfachen Spielprinzip, das sehr eingängig ist und dennoch durchaus Finesse bietet und andererseits auch an dem gesamten Universum, das den Titel umgibt. So gibt es nicht nur das Videospiel, sondern auch Comics und weitere Geschichten, die im Rahmen von CGI-Filmchen erzählt werden.

Activsion Blizzard wünscht sich einen Film

Diese Kurzfilme fallen besonders positiv durch ihre hervorragende Qualität auf und nicht selten wurden Vergleiche mit den großen Kinoproduktionen von Pixar gezogen. Eigentlich wäre es also nur logisch, dass man den Online-Erfolg auch auf die reale Welt überträgt und einen kompletten Kinofilm von Overwatch in diesem Stil veröffentlicht. Dies scheint jetzt tatsächlich immer wahrscheinlicher zu werden, denn auch Activision Blizzard ist sich des Erfolgs und dem allgemeinen Interesse an einem solchen Film durchaus bewusst.

Wie Tim Kilpin, der bei Activision Blizzard für die Ausweitung der Produkte auf andere Bereiche zuständig ist, im Interview mit MCV sagte, könne sich der Konzern eine solche Umsetzung sehr gut vorstellen und wünsche sich dies gar. Der Schritt wäre logisch, denn schon vor einiger Zeit bestätigte das Unternehmen, dass ein Kinofilm zur bekannten Shooter-Reihe Call of Duty geplant sei, der die Videospiele ebenfalls in Richtung eines neuen Mediums transportiere.

"Wir sind eine Plattform und ein Portfolio; diese Marken existieren auf mehreren Plattform. Also ist das Spiel nicht der alleinige Antreiber, sondern die linearen Inhalte [Filme und TV] sind ein Weg, um das Publikum und somit auch die Möglichkeiten und den E-Sport auszuweiten. Wenn man all diese zusammenrechnet, landet wir bei einer Marke, die wie keine andere ist."

Risiken und Nebenwirkungen

Dabei ist sich der Konzern durchaus der Risiken bewusst, die man mit einer Filmumsetzung eingeht. So müsse genau beachtet werden, dass das Erbe der Marke nicht beschmutzt wird und alles komplett richtig sein muss. Wenn das Script oder die allgemeine Geschichte also nicht passe, werde man nicht trotzdem einfach einen Film entwickeln, da dieser Geld einspielen könnte. Dies gelte laut Kilpin sowohl für Call of Duty, als auch für alle anderen Marken, bei denen eine Umsetzung in andere Bereiche denkbar wäre.

Das bedeutet im Gegenzug, dass Fans mit einer Ankündigung in der nächsten Zeit nicht rechnen müssen und noch einige Jahre ins Land gehen könnten bis ein solches Projekt umgesetzt wird. Der CGI-Stil, die verrückten Charaktere und das gesamte Overwatch-Universum böten jedenfalls genug Raum für spannende Geschichten. Einzig die Benutzung von Waffen dürfte Schwierigkeiten machen, denn rein optisch wirke ein solcher Film im ersten Moment wie für Kinder gemacht und es dürfte ziemlich sicher sein, dass Elternverbände auf die Barrikaden gehen würden.

Ein Kinofilm im Overwatch Universum erscheint immer wahrscheinlicher. Activision Blizzard wünscht sich eine solche Umsetzung.

Quelle: MCV

Seitenauswahl

Infos zu Overwatch

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Das ist die Hintergrundgeschichte von Moira Neben einem kleinen Vorstellungsvideo von Moira, der neuen Heldin in Overwatch, gab es auch noch einen kleinen Einblick in ihre Hintergrundgeschichte während der BlizzCon 2017 zu ...
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Crossover-Skins im WoW, Starcraft und Diablo-Stil angekündigt Nächstes Jahr warten viele neue Inhalte auf den kompetitiven Multiplayer-Shooter Overwatch. Es gibt sogar Crossover-Skins, Emotes und Highlight-Intros, die sich an WoW, Starcraft und andere ...
News zu Marvel Heroes

Marvel Heroes - Spieler fordern Rückerstattungen aufgrund von Serverabschaltungen

19.11.

Minecraft - Bessere Grafik erst nächstes Jahr - Aquatic-Update angekündigt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5