News vom 02.05.2016 - 07:24 Uhr - Kommentieren (0)
Overwatch Screenshot

Wer denkt, dass im Team-Shooter Overwatch vom Entwicklerstudio Blizzard nur gänzlich neue Charaktere vorzufinden sind, die extra für dieses Spiel entwickelt wurden, der irrt. Eine Konzeptzeichnung von 1998 zeigt, wie der Soldier 76 ursprünglich gedacht war.

Blickt man auf den derben Charakter Soldier 76, dann hat man mehr mehr Geschichte vor den Augen als man eigentlich vermuten würde. Wie jüngst bekannt wurde, handelt es sich beim Krieger mit der mächtigen Schusswaffe nicht um eine neue Idee des Entwicklerstudios Blizzard, sondern basiert dieser tatsächlich auf einem Konzept, das vor vielen Jahren erschaffen wurde. Damals war das noch Bestandteil eines Comics, der auf der Webseite Sons of the Storm sogar eine eigene Hintergrundgeschichte spendiert bekam. Dahinter steckt Chris Metzen von Blizzard, der sich heutzutage um die Lore der Spiele kümmert.

Obwohl zwischen den damaligen Anfängen und dem heutigen Auftritt im Team-Shooter Overwatch viele Jahre liegen, erkennt man noch heute optische Paralleln. Freuen wird es den Soldier 76 allerdings, dass er über die Jahre seine Maske verloren hat und durch ein deutlich moderneres Äquivalent eintauschen konnte.

In Overwatch ist der Soldier 76 ein Supersoldat, der aus den USA stammt und aufklären möchte, wie die Overwatch Organisation zu Fall gebracht wurde. Gut möglich, dass noch immer Teile der Hintergrundgeschichte von damals im heutigen Auftreten stecken.

Siehe auch: Blizzard MMO Overwatch Shooter soldier 76 Quelle: Kotaku

Seitenauswahl

Infos zu Overwatch

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Synchronsprecherin ausgetauscht, ohne was davon zu wissen Um Overwatch auf Deutsch bereitzustellen, greift Blizzard auf bekannte Synchronsprecher zurück. So wurde Pharah von Ghadah Al-Akel gesprochen, die beispielsweise in Navy CIS mitwirkt. Nun ...
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Alle Aufstand-Skins und wie viel sie kosten Mit dem Overwatch-Aufstand hat Blizzard auch neue Skins ins Spiel gebracht. Das Update für den Multiplayer-Shooter fügte die neuen Skins „Nullsektor“ und „Blackwatch“ ...
Von Pierre Magel Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Laut Medien Inspiration für BVB-Attentäter

26.04.

Call of Duty WW2 - Erste Infos zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus

26.04.

Call of Duty WW2 - Informationen zur Singleplayer-Kampagne

26.04.

Call of Duty WW2 - Szenen aus der Singleplayer-Kampagne

26.04.

GTA 5 - Medien unterstellten Verbindung zu BVB-Anschlag

26.04.

NieR: Automata - Die Inhalte des ersten DLCs für das Action-JRPG

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!