News vom 04.05.2016 - 10:10 Uhr - Kommentieren (0)
Overwatch Screenshot

Erst kurze Zeit war das Feature der Ranglistenspiele von Overwatch in der Closed Beta verfügbar - nun wurde es wieder entfernt. Man hat das Feedback der Spieler gesammelt und will dieses nutzen, um eine komplett überarbeitete Variante präsentieren zu können. Dies jedoch erst "irgendwann" nach dem offiziellen Release.

Aktuell läuft der Early Access der Open Beta zum Team-Shooter Overwatch vom Entwicklerstudio Blizzard. Wer das Spiel vorbestellt hat, darf schon jetzt die Inhalte testen, alle anderen müssen sich nur noch bis morgen gedulden, dann dürfen auch sie actiongeladene Runden im neuen Titel erleben. Was dann jedoch definitiv fehlen wird, ist der Modus der Ranglistenspiele. Wie im offiziellen Forum von Entwickler Jeff Kaplan angekündigt wurde, will man das bisher gesammelte Feedback zur Verbesserung nutzen.

Noch steht nicht fest, wann der Modus zurückkehren wird. Die Lage sieht aktuell so aus, dass man noch bis nach dem offiziellen Release am 24. Mai für PC, PlayStation 4 und Xbox One warten muss. Vorbestellen kann man den Buy2Play-Titel auf der offiziellen Webseite. Hier stehen mehrere Versionen zur Verfügung, die unterschiedliche Boni zu verschiedenen Preisen anbieten.

Cinematic-Teaser läutet Beta ein

Wer sich noch einmal den wirklich beeindruckenden Trailer mit Winston in der Hauptrolle anschauen möchte, der findet hier unsere News zum Thema. Auf unserer Übersichtsseite zu Overwatch gibt es außerdem weitere aktuelle News zu finden.

Siehe auch: Beta MMO Overwatch Ranked Matches Release
Quelle: Offizielles Forum

Seitenauswahl

Infos zu Overwatch

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Blizzard deutet Doomfist-Ankündigung an Overwatch könnte bald die Ankündigung von Doomfist erleben. Blizzard Entertainment deutet die Enthüllung des neuen Helden selbst an. Ob und wann wir den neuen Charakter im ...
Artikel zu Overwatch
Overwatch - Keine Unterwasser-Map in Planung? Viele Community-Mitglieder von Overwatch fragten sich, ob es eines Tages eine Unterwasser-Map geben könnte. Der Game Director Jeff Kaplan hat sich diesbezüglich nun ausführlich zu Wort ...
Von Pierre Magel Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben das Finale des narrativen Adventures getestet

24.07.

Counter-Strike: Global Offensive - Die 200-IQ-Granate

24.07.

PUBG: Battlegrounds - So sieht der Battle Royale-Titel als 16-Bit-Version aus

24.07.

Red Dead Redemption 2 - Take-Two hat hohe Erwartungen an den Western-Titel

24.07.

Destiny 2 - Song von Paul McCartney in Beta entdeckt

24.07.

Splatoon 2 - Tentakulär spektakulär: Unser Test

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!