Overwatch Screenshot

Overwatch: Cinematic-Trailer mit Hintergrundgeschichte und Start der Open-Beta

03.05.2016 - 11:07

Die Open-Beta von Overwatch steht in den Startlöchern. Passend dazu hat Blizzard nun einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Hintergrundgeschichte ein wenig näher beleuchtet. 

Teilen Tweet Kommentieren

Blizzard bringt mit Overwatch den ersten First-Person-Shooter an den Start. Wer noch nicht dazu kam, das neue Spiel anzutesten, der kann sich die Open-Beta anschauen, die für alle frei zugänglich sein wird.

Hier könnt ihr euch ab sofort ein eigenens Bild vom neuen Vorzeige-Titel aus dem Hause Blizzard machen, der von den ehemaligen Machern des gescheiterten MMOs Titan entwickelt wurde. Diesbezüglich nahm Game Director Jeff Kaplan jüngst in einem Interview Stellung

Regulär startet die Open-Beta am 5. Mai und wird dann bis zum 9. Mai freigeschaltet sein, allerdings dürfen alle Vorbesteller bereits ab heute Morgen, also 01:00 Uhr deutscher Zeit die Server betreten. 

Wer im Vorfeld noch ein wenig über die Hintergrundgeschichte erfahren möchte, der darf sich auf den offiziellen YouTube-Kanälen von Overwatch nun einen neuen Trailer zu Gemüte führen. 'Seid ihr dabei?' lautet das neue Video, in dem der Wissenschaftler und Gorilla Winston erklärt, wie es zur Overwatch-Initiative kam. Im Rahmen dieser Erzählung nennt er noch einmal alle wichtigen Eckpunkte. 

Das Kuriose an der Geschichte ist, dass die Menschheit die Overwatch-Besatzung zu Verbrechern erklärte, nachdem diese im Rahmen der Omni-Krise ins Leben gerufen wurde und den Menschen halfen diese Krise zu überwinden. Genaue Informationen, wie es zu dieser Verurteilung kommen könnte, liegen nicht vor. Man geht jedoch davon aus, dass das Widowmaker-Attentat - das Video, in dem auch Tracer zu sehen ist - in Relation mit der Entscheidung stand. 

Tracer sorgt für Aufruhr

Im Nexus von Heroes of the Storm sorgt die Overwatch-Heldin Tracer derzeit für Aufruhr. Die Kämpferin wurde vor Kurzem ins Spiel implementiert, stößt den Spielern jedoch unschön auf, da sie offenbar zu stark erscheint.

Quelle: Overwatch YouTube
Geschrieben von Ben BrüninghausDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Overwatch: Erster Spieler erreicht den Levelcap von 1800

Wann immer ein MMO einen Maximallevel in das System integriert hat, gibt es Leute, die versuchen, jene magische Grenze als erster Spieler weltweit zu erreichen. So ist es auch bei Overwatch, ...

Overwatch: Neue Map kann euch töten

Es gibt eine neue Karte in Overwatch, zu der bislang nur Test-Spieler Zugang haben. Doch eins vorweg: Sie ist mit Abstand die Tödlichste von allen.

Overwatch: Weihnachtsevent in Aussicht?

Das Halloween-Event in Overwatch war ein voller Erfolg. So liegt es nur nahe, dass auch zu Weihnachten eine besondere Aktion auf die Spieler wartet. Nun wurden Daten im Multiplayer-Shooter ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps