Von Cynthia Weißflog | News vom 08.05.2017 - 09:39 Uhr - Kommentieren
Outlast 2 Screenshot

Für den Horrorschocker Outlast 2 von Red Barrels ist nun ein Update für die PC-Version erschienen, das unter anderem den Schwierigkeitsgrad des Survival-Spiels anpasst und damit das Spielerlebnis verbessern soll. Für die Konsolen wird dieses Update jedoch erst später erscheinen. 

Red Barrels hat auf das Community-Feedback zu ihrem Survival-Horror-Titel Outlast 2 reagiert und nun einen Patch veröffentlicht mit dem die Schwierigkeitsstufe "Normal" angepasst wird. Mit dem Anpassen der Schwierigkeit soll die Spielerfahrung in bestimmten Arealen und Schlüsselmomenten des Spiels aufgewertet und ausbalanciert werden. Die höheren Schwierigkeitsgrade sind von diesem Patch übrigens nicht betroffen. 

Auch eine Verbesserung für das Kamera-Mikrofon

Neben dem Schwierigkeits-Patch und weiteren kleinen Fixes im Gameplay, wurde dem Spieler nun auch die Verwendung des in den Camcorder integrierten Mikrofons erleichtert. Denn das Mikrofon verbraucht nun keine zusätzliche Batterieleistung mehr und erlaubt es dem Spieler das neue Outlast-Feature eventuell häufiger zu nutzen.

Welche weiteren Änderungen mit dem neuen Update erschienen sind, könnt ihr unter dieser Meldung nachlesen.

Patch Notes vom 05. Mai

  • Das Mikrofon verbraucht nun keine zusätzliche Batterieleistung mehr.
  • Die Größe der Untertitel wurde erhöht.
  • Es wurde ein Fehler mit der Intel HD 4000 Grafikkarte behoben, durch den die Dynamic Lightning Funktion beeinträchtigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei einer bestimmten Auflösung flackernde schwarze Quadrate in der Mitte des Bildschirms erschienen.
  • Es wurde ein Problem bei einer alternativen Controller-Tastenbelegung und der Camcorder UI behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei unverschlossenen Doppeltüren sich trotzdem nur eine von beiden öffnen lies.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den gespeicherte Spielstände verloren gegangen sind, wenn Steam Probleme bei der Initialisierung hatte. 
  • Es wurden Fehler bei den Sound-Effekten der „Ketzer“ behoben.
  • Es wurden mehrere kleine Fehler im allgemeinen Gameplay behoben (Kollisionen, Kriechen, Tutorials, etc.)
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Abstürze hervorgerufen wurden.
  • Es wurde die Kommandozeile „-refreshrate 60“ hinzugefügt, um die bevorzugte Bildschirmaktualisierungsrate einzustellen. (Hierbei kann die „60“  durch die entspreche Aktualisierungsrate ersetzt werden.)
  • Es wurde die Kommandozeile „-notexturelimit“ hinzugefügt, um die Beschränkungen bei der Texturengröße aufzuheben,  die auf der Größe des VRAM basiert.
  • Es wurde die Kommandozeile „-borderless“ hinzugefügt, um das rahmenlose Vollbild zu nutzen, ohne die „INI files“ bearbeiten zu müssen.
  • Die „special thanks“ wurden überarbeitet.

Quelle: Twitter Quelle: Facebook

Seitenauswahl

Infos zu Outlast 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Outlast 2
Outlast 2 - Unser großes Horror-Quiz - wie viel weißt du? Noch vor wenigen Tagen gab es den offiziellen Release-Trailer zu Outlast 2. Und schon heute haben wir das große Outlast-Quiz für euch, das euch das Fürchten lehren wird!
Artikel zu Outlast 2
Outlast 2 - Menschliche Verdorbenheit im Trailer Kurz vor dem Release von Outlast 2 nutzte Red Barrels jetzt die Möglichkeit, uns mit neuen Andeutungen und einem Trailer Lust auf den kommenden Horrorschocker zu machen.
News zu ARK Park

ARK Park - Noch in diesem Jahr könnt ihr den VR-Dinosaurier-Park betreten

25.09.

Oculus Rift - Palmer Luckey möchte Hardware-Standard für VR-Porn

25.09.

Star Trek: Discovery - Serienstart auf Netflix - alle Infos

25.09.

Senran Kagura: Peach Beach Splash - Unser Test zum Wasserabenteuer

25.09.

Discord - Abstürze und Fehler mit iOS 11 auf dem iPhone

24.09.

Project Cars 2 - Entwickler arbeiten an Spiel zu Fast & Furious

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!