NVIDIA Screenshot

NVIDIA: GTX 680 für unter 400 Euro

Teilen Tweet Kommentieren

Sie ist wohl eine der, besten Grafikkarten der Welt: Die Geforce GTX 680. Käufer dieses Exemplares berichten von stabilen und hohen Framezahlen von ihren Spielen in der Auflösung 1920x1080 und den Grafikeinstellungen auf Ultra. Ob es jetzt Crysis 2, Battlefield 3, Skyrim oder Tetris ist, diese Grafikkarte ist bislang kaum in die Knie zu zwingen und bietet für die nächsten Jahre beinahe eine Garantie für ein ruckelfreies Spielvergnügen. Einzig und allein der Nachfolger, die GTX 690, kann die Rekorde in der Leistung und dem Preis der 680er brechen.

Doch wer sich die GTX 680 zulegen wollte, musste bislang sehr tief ins Portemonnaie greifen und mit einem Betrag bis zu 500 Euro rechnen. Jetzt gibt es die Grafikkarte jedoch für unter 400 Euro zu haben, denn der NVIDIA-Partner Palit bietet die Karte für faire 399,99 Euro an. Falls ihr Interesse an diesem Angebot habt, könnt ihr euch die Grafikkarte hier zulegen und euch von der geballten Power dieses Schmuckstückes überzeugen lassen. 

Das ist sie, die NVIDIA GeForce GTX 680

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

NVIDIA: Ist das die GTX 1080?

Ein angeblicher Leak zeigt ein erstes Design der NVIDIA GeForce GTX 1080, der neuen Highend-Grafikkarte des GPU-Herstellers. Auch eine vermutliche Abdeckung des kleineren 1070-Modells soll ...

NVIDIA: GeForce-Treiber 352.82 WHQL für Grafikkarten veröffentlicht - DirectX 12 samt Windows 10 Support

NVIDIA hat den ersten hauseigenen Grafikkarten-Treiber mit einem Zertifikat von Microsofts Windows Hardware Qualification Lab veröffentlicht. Version 352.82 soll den Weg frei machen für ...

NVIDIA: Grafikkarte kaufen, The Witcher 3 und Batman: Arkham Knight umsonst erhalten

Ihr seid am Überlegen, ob ihr euch eine brandneue Grafikkarte aus dem Hause Nvidia holen wollt? Dann solltet ihr das schleunigst tun, denn Käufer der neusten Modelle erhalten sowohl The ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps