PLAYNATION NEWS NVIDIA

NVIDIA - Face Works vorgestellt

Von Sascha Scheuß - News vom 20.03.2013, 18:44 Uhr
NVIDIA Screenshot

Auf der GPU Technology Conference stellt NVIDIA eine gutaussehende Demo von Face Works vor.

Vom 18. - 21. März findet in Son Jose, Kalifornien die GPU Technology Conference statt. Grund genug für NVIDIA dort ihre neuesten Machenschaften vorzustellen. Da lies es sich der CEO Jen-Hsun Huang natürlich nicht nehmen, die Gelegenheit am Schopfe zu packen und eine Demo von Face Works vorzustellen. Diese Technologie erlaubt es, realistisch aussehende Gesichter in Echtzeit flüssig darzustellen.

Im folgendem Video wird ein Gesicht gezeigt, welches zum Darstellen circa 2 Teraflops an Rechenleistung benötigt. Die neue Titan-Grafikkarte von NVIDIA nutzt für diesen Vorgang gerade mal die Hälfte ihrer Leistung. Die neue Technologie könnte auch bald in Videospielen Einzug erhalten und ein brillantes Bild voller Details auf den heimischen Bildschirm zaubern. Sofern ein hübsches Gesicht vorhanden ist, natürlich:

KOMMENTARE

News & Videos zu NVIDIA

NVIDIA NVIDIA - Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt NVIDIA NVIDIA - Produziert zwei Grafikkarten im Star Wars-Stil NVIDIA NVIDIA - Grafikkarte kaufen, Destiny 2 kostenlos bekommen NVIDIA NVIDIA - Erste Benchmarkergebnisse der Titan Xp NVIDIA NVIDIA - Die schnellste Grafikkarte der Welt GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake