PLAYNATION NEWS NVIDIA

NVIDIA - Battlefield 3 macht es deutlich: "PC-Technologie ist den Konsolen dramatisch überlegen"

Von Dennis Schaffrath - News vom 15.11.2011, 01:35 Uhr
NVIDIA Screenshot

Der Grafikkartenhersteller Nvidia machte auf seiner letzten Investorenkonferenz darauf aufmerksam, dass die Technologie der momentanen Konsolen-Generation nicht mehr tragbar sei und lieferte unter anderem das Grafik-Feuerwerk Battlefield 3 als Beispiel. Die PlayStation 3 hat laut Nvidia, sowie auch die XBOX 360, das Ende der Lebenserwartung erreicht, was schon in Bälde zu einer mehrjährigen Wachstumsphase im PC-Bereich führen würde und sich schon jetzt in den Verkaufszahlen zeigt.  So hat Nvidia im letzten Quartal den Umsatz um 1,06 Milliarden Dollar gesteigert und den Gewinn mit einer Höhe von 178,3 Millionen Dollar sogar verdoppelt. 

PC-Spieler klagen schon lange darüber, dass sie bei der Entwicklung von Spielen vernachlässigt werden, was sich bei schlechten Portierungen unter anderem in der Grafik, aber auch im Gameplay widerspiegelt. Ein Schubs Richtung Heimrechner würde der Branche bestimmt gut tun und dafür sorgen, dass Sony, Microsoft und Nintendo nicht nur etwas schneller, sondern vielleicht auch innovativer an die Entwicklung ihrer neuen Konsolen rangehen und den Entwicklern das Programmieren auf allen Konsolen und dem PC schmackhafter machen - wie auch immer es kommen mag, wir sind gespannt. 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu NVIDIA

NVIDIA NVIDIA - Entwicklung von GeForce-32-Bit-Treibern gestoppt NVIDIA NVIDIA - Produziert zwei Grafikkarten im Star Wars-Stil NVIDIA NVIDIA - Grafikkarte kaufen, Destiny 2 kostenlos bekommen NVIDIA NVIDIA - Erste Benchmarkergebnisse der Titan Xp NVIDIA NVIDIA - Die schnellste Grafikkarte der Welt Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni