Not A Hero Screenshot

Not A Hero: PS4-Releasetermin steht fest, Vita-Version eingestampft

12.01.2016 - 21:00

Heute hat Entwickler Roll7 den Releasetermin von Not A Hero für die PlayStation 4 verraten. Einen bitteren Beigeschmack hat die Ankündigung für Besitzer einer PlayStation Vita, den die Handheld-Umsetzung ist gestoppt worden.

Teilen Tweet Kommentieren

Bereits in einem frühen Stadium der Entwicklung kündigte Entwickler Roll7 an, dass man den 2¼D-Shooter Not A Hero auch für PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlichen wolle. Während das pixelige Indie-Spiel im letzten Jahr für PC, Mac und Linux erschien, blieb es lange Zeit still um die weiteren geplanten Umsetzungen. In einem Blogpost haben die Entwickler jetzt angekündigt, dass Not A Hero am 2. Februar als Download für die PlayStation 4 erscheinen wird. Zum Preis von 12,99 Euro könnt ihr den Titel für die Next-Gen-Konsole erwerben, für die PlayStation Vita sieht es jedoch schwarz aus.

In dem Blogpost, welcher von dem Charakter Bunnylord aus Not A Hero verfasst wurde, gibt man bekannt, dass die Vita-Version gecancelt wurde. Bei dem Versuch Not A Hero als 3,5'' Diskette in ein Vita-Devkit zu stopfen sei es zu einer Explosion gekommen, welche das gesamte Vita-Entwicklungsteam in den Tod riss. Den Kollegen von Eurogamer liegt ein Statement vor, dass man das Spiel unbedingt auf die Vita bringen wollte, diese Entscheidung jedoch aus Zeit- und Kostengründen revidiert werden musste. Stattdessen hat man sich darauf konzentriert aus der PS4-Version das Bestmögliche zu machen.

Quelle: Entwickler-Blog (Teil 1) Quelle: Entwickler-Blog (Teil 2)
Geschrieben von Yannick ArnonDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Not A Hero: PS4-Releasetermin steht fest, Vita-Version eingestampft

Heute hat Entwickler Roll7 den Releasetermin von Not A Hero für die PlayStation 4 verraten. Einen bitteren Beigeschmack hat die Ankündigung für Besitzer einer PlayStation Vita, den die ...

Not A Hero: Unsere Vorschau zum 2¼D-Shooter

Bei all den großen Publishern, die Jahr für Jahr auf der gamescom in Köln gastieren, darf man auch die kleineren Vertreter der Zunft nicht aus den Augen verlieren. Wir konnten bei Devolver ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps