News vom 29.12.2016 - 10:00 Uhr - Kommentieren (0)
A Normal Lost Phone Screenshot

Accidental Queens nennt sich das französische Entwicklerstudio, das bereits im nächsten Monat einen Titel auf den Markt bringt, der auf schwierige Themen unseres gesellschaftlichen Alltags hinweist: A Normal Lost Phone handelt von Homophobie und Depression.

A Normal Lost Phone heißt das Mysteryspiel mit einem hohen narrativen Anteil von Accidental Queens, das in diesem Monat angekündigt wurde. Wie der Titel vermuten lässt, geht es dabei um ein verlorengegangenes Handy, das wir durchsuchen, um den Besitzer ausfindig zu machen. Im Gegensatz zu Sara is Missing, welches genauso startet, erwartet uns aber kein Horrorspiel, sondern eine Auseinandersetzung mit einem sehr persönlichen, viel tiefer gehenden Horror, dem sich viele Menschen ganz alleine stellen müssen.

Entwickler will auf schwierige Themen aufmerksam machen

Ein Großteil unseres Lebens spielt sich heute über die neuen Technologien ab und so können wir eine Menge über die Person hinter dem Handy erfahren, indem wir uns Fotos ansehen und Apps und Nachrichten durchsuchen. Stück für Stück decken wir so eine leider nicht besonders alltagsferne Geschichte rund um Homophobie, Depression und Gruppenzwang auf. Ziel sei es beim Entwicklungsprozess gewesen, ein narratives, nichtlineares Konstrukt zu entwickeln und den Spieler eine tiefe Verbundenheit mit dem Hauptcharakter aufbauen zu lassen, so Elizabeth Maler, Mitbegründerin von Accidental Queens.

Der Prototyp des Games gewann bereits den Preis „Best Indie Game“ auf der Game Connection Europe 2016 und noch viele weitere Auszeichnungen. Besonders gelobt wurden in diesem Zusammenhang der realistische Schreibstil und die Thematisierung von schwierigen Themen. Das französische Indie-Entwicklerteam verspricht uns eine emotionale Suche, die in der Vollversion am 26. Januar 2017 für PC, iOS und Android für 2,99 Euro erscheint. Sobald uns nähere Informationen bekannt sind oder uns mehr Bildmaterial zur Verfügung steht, findet ihr alle Neuigkeiten natürlich wie gewohnt auf unserer Themenseite.

A Normal Lost Phone handelt von Homphobie und Depression.

Siehe auch: A Normal Lost Phone Accidental Queens Depression Homophobie news
Quelle: Accidental Queens/Steam

Seitenauswahl

Infos zu A Normal Lost Phone

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Von Julia Rother Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

25.05.

Games - 5 absolute Simulations-Klassiker

25.05.

Games - 5 Simulationen, die wirklich gut sind

25.05.

Amazon - Die besten Schnäppchen am Feiertag

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Ein verhunzter Kapitän trifft auf düstere Piratenatmosphäre

25.05.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache - Unsere Filmkritik zum düsteren Piratenabenteuer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!