No Man's Sky Screenshot

No Man's Sky: Was passiert, wenn man die Mitte des Universums erreicht

29.08.2016 - 15:42

Für viele Spieler von No Man's Sky dürfte es mittlerweile keine Überraschung sein, dass es in der Mitte des Universums nicht allzu Spannendes zu entdecken gibt. Wer möchte, kann sich dennoch gerne spoilern lassen.

Teilen Tweet Kommentieren

Das große Ziel von No Man's Sky ist das Erreichen der Mitte des Universums. Als Spieler spawnt man zu Beginn nämlich am Rande einer zufälligen Galaxie und muss sich an abertausenden Planeten vorbei den Weg in das Zentrum erkämpfen.

Teste Dein Wissen: Das No Man's Sky Quiz!

Doch was genau erwartet den Spieler, sobald er in No Man's Sky das Zentrum des Universums erreicht? Selbstverständlich gibt es schon seit Release zahlreiche Videos davon, doch aus Spoiler-Gründen haben wir uns bislang gegen die Verbreitung entschieden.

Wer sich das unten eingebettete Video anschauen möchte, sei gewarnt: Wir drücken dem ganzen eine dicke Spoiler-Warnung auf. Allerdings möchten wir auch warnen, dass eure Erwartungshaltung mehr als enttäuscht werden dürfte.

Außerdem: Sony, Steam und Amazon bieten Rückerstattungen an

Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

No Man's Sky: Britische Werbeaufsicht ermittelt gegen Entwickler

Die britische Werbeaufsicht ermittelt gegen die Entwickler von No Man's Sky. Im Rahmen eines Verfahrens wird Hello Games irreführende Werbung vorgeworfen.

No Man's Sky: Erster DLC enthält neue Musik

Bald bekommen wir unseren ersten DLC zu No Man's Sky und erhoffen uns ein wenig mehr Content für das Spiel. Bislang ist immerhin neue Musik bestätigt worden.

No Man's Sky: Sony-Chef kritisiert Werbe-Strategie

Zu No Man's Sky wurde viel versprochen, das es am Ende gar nicht im Spiel gab – und viele Spieler auf PC und PlayStation 4 enttäuschte. Zu diesem Schluss kommt auch Sony-Präsident ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps