Von Wladislav Sidorov | News vom 28.08.2016 - 16:08 Uhr - Kommentieren
No Man's Sky Screenshot

Die Spieler sind so sauer über die vielen nicht in No Man's Sky enthaltenen Features, dass die Händler einspringen müssen. Steam, Amazon und Sony bieten Rückerstattungen aufgrund schlechter Performance und irreführender Werbung an.

Eieiei, was war das für 1 Launch: Der Hoffnungsträger No Man's Sky hat trotz hervorragender Verkaufszahlen einen katastrophalen Launch hingelegt. Spieler beklagen sich über versprochene, aber nicht enthaltene Features, irreführende Werbung und schlechte Performance.

Die hohe Anzahl an Spielern, die von den einzelnen Online- und Retail-Händlern eine Rückerstattung fordern, sorgt nun dafür, dass dies beinahe automatisch geschieht. Sowohl Steam, als auch Sony und Amazon bieten derzeit Rückerstattungen für No Man's Sky an.

Gelassener: Refunds auf Steam

Offiziell kann man ein Spiel bei Steam nur dann zurückgeben, wenn man weniger als zwei Stunden Spielzeit und den Titel vor weniger als zwei Wochen erworben hat. Anscheinend sieht Betreiber Valve die Regelung angesichts der immensen Nachfrage nach Rückerstattungen nun aber gelassener.

Um eine Erstattung zu erwirken, muss lediglich ein Support-Ticket eröffnet werden, in dem explizit erklärt wird, dass No Man's Sky nicht die versprochenen Anforderungen erfüllt. Selbstverständlich sollte man eine Rückerstattung nur anfordern, wenn man unzufrieden mit dem Spiel ist - und nicht, um, wie viele es tun, Schaden anzurichten.

Auch GOG und Humble Bundle

Bei Sony und Amazon gehören Rückerstattungen zum guten Ton, auch hier bieten die Unternehmen Kompensation an, falls man sich beim Kundensupport meldet. Der kopierschutzfreie Online-Händler GOG bietet Erstattungen für sämtliche Käufe an, die innerhalb der letzten 30 Tage getätigt wurden. Auch Humble Bundle gehört wohl zu den Händlern, die Erstattungen anbieten.

Wer also unzufrieden ist, kann sich sein Geld zurück holen. Für mehr Gaming-Angebote, schaut hier vorbei.*

Seitenauswahl

Infos zu No Man's Sky

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu No Man's Sky
No Man's Sky - Spieler können sich endlich treffen Lange hat es gedauert, nun ist es endlich möglich. Erste Spieler haben sich nun in Hello Games Weltraum-MMO No Man's Sky getroffen und diesen Moment innerhalb eines Videos festgehalten. ...
Artikel zu No Man's Sky
No Man's Sky - Kleinerer Patch behebt einige Fehler vom Atlas Rises-Update Nach dem umfangreichen "Atlas Rises"-Update in der vergangenen Woche, haben die Mannen von Hello Games nun einen weiteren Patch veröffentlicht, der einige Fehler beheben soll, die ...
News zu God of War (PS4)

God of War (PS4) - Der Game Director Cory Barlog ist gegen Lootboxen

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

18.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Entwickler arbeiten an Squad-System

18.11.

God of War (PS4) - Game Director offenbar kein Fan von Lootboxen

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5