News vom 22.09.2016 - 14:14 Uhr - Kommentieren (0)
No Man's Sky Screenshot

Bald bekommen wir unseren ersten DLC zu No Man's Sky und erhoffen uns ein wenig mehr Content für das Spiel. Bislang ist immerhin neue Musik bestätigt worden.

Die unendlichen Weiten der Galaxie durften wir in No Man's Sky bereits erkunden und auch wenn so manch ein Spieler seinen Spaß im Spiel hat, gibt es haufenweise Beschwerden über die Inhalte und auch über die Entwickler. Die haben nämlich im Vorfeld viele Dinge versprochen, die so gar nicht ins Spiel gefunden haben - beispielsweise ein Multiplayer.

Doch jetzt befindet man sich auf dem Weg der Besserung und man hat bereits kommuniziert, dass bald der erste DLC erscheinen wird - wahrscheinlich kostenlos. Doch welche Inhalte werden dort enthalten sein? Während die Community von neuen Waffen, Planetenstrukturen, Kreaturen, verbessertem Gameplay und völlig neuen Elementen träumt, gibt es jetzt eine erste Bestätigung. Musik.

Auf Twitter wurde der Produzent der Musik von No Man's Sky gefragt, ob es schon neue Stücke im gerade erschienenen Update gibt. Er verneinte und verwies auf das kommende DLC, welches Änderungen im Audiobereich mitbringen wird. Vielleicht nicht die Art von neuem Content, auf den die enttäuschte Community wartet.

Siehe auch: dlc music musik news no man's sky Soundtrack update

Seitenauswahl

Infos zu No Man's Sky

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu No Man's Sky
No Man's Sky - Update-Sale: Spiel wird stark reduziert Entwickler Hello Games feiert das neue No Man's Sky Update mit einem großen Sale. Spart bis zu 78 Prozent beim Kauf des Spiels für PlayStation 4 und PC. Das Angebot gilt nur für sehr ...
Artikel zu No Man's Sky
No Man's Sky - Update 1.3 Atlas Rises bringt Story, Multiplayer und mehr - Patchnotes Hello Games hat das wohl bislang größte Update zu No Man's Sky veröffentlicht. In Atlas Rises führt der Entwickler eine 30 Stunden lange Story, diverse Multiplayer-Elemente und weitere ...