PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Wii und DS gehen weltweit offline

Von Dustin Martin - News vom 27.02.2014, 13:38 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo schaltet den Mehrspieler für die Nintendo Wii und den Nintendo DS bis Ende Mai 2014 endgültig ab. Dies kündigte das japanische Traditionsunternehmen heute Nacht in einer Mitteilung an. In einer weiteren Stellungnahme bedankt sich Nintendo bei den Spielern für ihre Treue.

Am 20. Mai 2014 wird Nintendo ein Teil seines Wifi-Connection-Netzwerks abschalten. Betroffen sind die beiden Erfolgsprodukte Nintendo Wii und Nintendo DS. Ab dann wird man den Mehrspieler, die Online-Ranglisten oder auch Wii Speak nicht mehr nutzen können – im Bereich der Nintendo-Spiele. Wie die Entwickler von Third-Party-Spielen mit der Entscheidung umgehen, muss sich noch zeigen.

Weiter heißt es, dass die Offlineschaltung seitens Nintendo keinerlei Auswirkungen auf den Internet-Browser, den Wii Shop, den DSi Shop oder auch Apps wie YouTube haben wird. Auch herunterladbare Inhalte, die man bei Nintendo liebevoll „Pay & Play“ nennt, werden in Zukunft noch zur Verfügung gestellt.

Nintendo macht den Weg für neue Spiele frei

Im Folgenden nur eine kleine Auswahl von Spielen, die ab dem 20. Mai nicht mehr über das Internet spielbar sind: Animal Crossing: Wild World, Animal Crossing: Let's Go to the City, Metroid Prime Hunters, alle Pokémon-Titel, The Legend of Zelda: Phantom Hourglass, Mario Kart DS, Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl und Samurai Warriors 3. Die vollständige Liste aller betroffenen Inhalte kann bei Nintendo eingesehen werden.

Die Nintendo Wii U und der Nintendo 3DS sind von den geplanten Änderungen nicht betroffen. Wer auf den neueren Geräten jedoch in den Wii- beziehungsweise Nintendo-DS-Modus wechselt, muss auch dort feststellen, dass der Multiplayer abgeschaltet wurde. Grund für das Ganze sei übrigens ein verbessertes Matchmaking für das kommende Mario Kart 8 und das neue Super Smash Bros. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni