PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - So oft haben sich die Konsolen bis jetzt verkauft

Von Wladislav Sidorov - News vom 31.01.2015, 18:30 Uhr
Nintendo Screenshot

Vor ungefähr vier Jahren sah es noch düster aus für den Nintendo 3DS, mittlerweile ist der Handheld ein Wahnsinnserfolg. Dies geht aus neuen Zahlen hervor, die Nintendo innerhalb einer ausführlichen Statistik zum Abschluss des ersten Geschäftsquartals veröffentlichte.

Zum Abschluss des gerade abgelaufenen ersten Quartals des Geschäftsjahres hat Nintendo eine neue Statistik veröffentlicht, die die aktuellen Verkaufszahlen dokumentiert. Während die Wii U weiterhin noch nicht den versprochenen Erfolg einbringt, konnte der Nintendo 3DS einen neuen Meilenstein erreichen.

Der Handheld konnte seit seinem Release mehr als 50 Millionen Einheiten und mehr als 214 Millionen dazugehörige Spiele verkaufen. Die Wii U wurde immerhin 9,2 Millionen Mal verkauft und liegt damit nur noch einige Monate entfernt vor der 10-Millionen-Marke, insgesamt wurden 52,87 Millionen Titel an den Mann gebracht.

Der Erfolg des Nintendo 3DS ist höchstwahrscheinlich auch in seinem äußerst niedrigen Preis begründet - die Konsole bekommt man derzeit schon für weniger als 150 Euro. Die Wii U hingegen liegt weiterhin bei ungefähr 300 Euro, allerdings glauben Analysten an eine baldige Preissenkung.


KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake