PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.06.2017, 18:30 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo hat die Mini-Konsole SNES Mini offiziell angekündigt. Es handelt sich hierbei um eine Miniatur-Ausgabe des Super Nintendo Entertainment Systems. Das Gerät ist der Nachfolger des NES Mini. 

Nach dem NES Mini kommt das SNES Mini: Hersteller Nintendo hat eine Neuauflage des Super Nintendo Entertainment Systems offiziell angekündigt.

Das SNES Mini wird insgesamt 21 Spiele beinhalten, darunter das nie veröffentlichte Star Fox 2. Die vollständige Liste aller Titel lautet folgendermaßen:

  • Contra 3: The Alien Wars
  • Donkey Kong Country
  • Earthbound
  • Final Fantasy 3
  • F-ZERO
  • Kirby Super Star
  • Kirby's Dream Course
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Star Fox
  • Star Fox 2
  • Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting
  • Super Castlevania IV
  • Super Ghouls 'n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Yoshi's Island

Das SNES Mini, offiziell Super NES Classic Edition, erscheint am 29. September 2017 und kostet 79,99 Euro. Im Paket enthalten ist die Mini-Konsole sowie zwei klassische SNES-Controller.

SNES Mini Konsole von Nintendo

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt