PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Raubkopien im eShop verkauft?

Von Dustin Martin - News vom 20.01.2017, 12:38 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo soll für die Virtual Console die eigenen Spiele als Emulator-Raubkopie aus dem Internet heruntergeladen und diese im eShop verkauft haben. Darauf deuten Hinweise im Software-Code von Super Mario Bros hin. Die Dateien sind komplett identisch zu denen in Nintendos NES-Emulator.

In einem aktuellen Bericht wird Nintendo vorgeworfen, die eigenen Spiele für die Virtual Console nicht selbst entwickelt zu haben. Es seien die Technik aus bekannten Emulatoren entnommen und die Raubkopien der Spiele, sogenannte ROMs, unverändert weiterverkauft worden. Die Informationen beziehen sich auf einen Vortrag auf der Entwicklerkonferenz GDC in 2016.

Nintendo Nintendo Beliebtes Fan-Video gesperrt

NES-ROMs in der Nintendo Virtual Console

Ein Videospiel-Magazin griff die Hinweise auf und prüfte die von Nintendo verkauften Virtual-Console-Spiele mit einer Nintendo Wii selbst. Dazu wurde Super Mario Bros im eShop gekauft und die Dateien mit anderen NES-ROMs aus dem Internet vergleichen. Ergebnis: Die offizielle Version scheint ebenfalls als NES-Datei gespeichert zu sein, dessen Dateiformat nur Raubkopierer nutzen.

Ob die Technik geklaut wurde oder nicht, ist unklar. Sicher ist, dass Emulator-Entwickler den Entwickler logischerweise nicht dafür belangen können, seine Spiele raubkopiert zu haben – ob sie den Emulator dafür erfanden oder nicht. Nintendo selbst weist in einer Stellungnahme alle Vorwürfe von sich und spricht von Unwahrheiten.

Kurioses Kurioses Dieses Modul verwandelt euer Smartphone in einen Gameboy

Nintendo Wii Virtual Console mit Super Mario Bros als NES ROM

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - NES Classic Mini - Goldene Konsole geplant und Nachschub auf dem Weg Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids