PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Petition gegen Regionalsperren auf Wii U und 3DS

Von Yannick Arnon - News vom 28.06.2013, 23:48 Uhr
Nintendo Screenshot

Schluss mit den regional geltenden Blockaden, das fordert eine Petition von Nintendo. Mehr als 7.000 Unterschriften hat das Online-Dokument bereits jetzt vorzuweisen, doch hat die Aktion auch Erfolg?

Fan-Feedback hat Sony dazu veranlasst, die PlayStation 4 ähnlich wie die PlayStation 3 weitestgehend von Importsperren frei zu halten. Auch Microsoft beugte sich vor kurzem dem Druck und entfernte mit den DRM-Funktionen der Xbox One auch gleich die Regionalcodes auf der Next-Gen-Konsole, sodass einem Import aus einem anderen Territorium nichts mehr im Wege steht. Bleibt also nur noch Nintendo. Auf den Plattformen Nintendo 3DS und Wii U wird zurzeit durch technische Limitierungen sichergestellt, dass keine Spiele aus dem NTSC-Gebiet auf einem PAL-System laufen und umgekehrt. Damit soll bald Schluss sein, denn in einer Online-Petition wird der japanische Hersteller dazu aufgefordert, Importfreiheit zu gewähren.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Newsposts wurde die Petition mehr als 7.000 mal unterzeichnet, mit ausgelöst wurde die Aktion von einem Thread im NeoGAF-Forum. Region Locks hat Nintendo schon auf den NES zum Einsatz gebracht, Handhelds waren dagegen bis zum Erscheinen des DSi im Jahre 2009 frei von solchen Beschränkungen. Das Rhythmusspiel Elite Beat Agents für den DS bekam seinerzeit nur einen westlichen Release, weil viele Zocker sich in großen Mengen das japanische Original importierten und die Beliebtheit des Titels so unter Beweis stellten. Die Kampagne erstreckt sich auch auf soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder das Miiverse, um Nintendo zu zeigen, dass es sich um ein Anliegen von bedeutender Größe handelt.

Professor Layton vs. Phoenix Wright ist eins der Beispiele für Nintendo 3DS-Titel, die es vermutlich nicht in den Westen schaffen werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen