Nintendo Screenshot

Nintendo: Das Nintendo-Line-Up ausführlich in Frankfurt angespielt

22.02.2016 - 15:51

Wir waren zu Besuch bei Nintendo in Frankfurt am Main und hatten unter anderem die Möglichkeit The Legend of Zelda: Twilight Princess HD anzuspielen sowie einen genaueren Blick auf Pokémon Tekken zu werfen. Unseren Ersteindruck lest ihr in unserem Artikel.

Teilen Tweet Kommentieren

Wie spielt sich Pokémon Tekken? Wird The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ein Erfolg und was ist eigentlich Yo-Kai Watch? Wir sind von Entwickler und Publisher Nintendo zum Hauptsitz von Nintendo of Europe nach Frankfurt am Main eingeladen worden und konnten uns ein eigenes Bild zu diesen Titeln machen.

"Das nächste große Spiel war ohne Zweifel The Legend of Zelda: Twilight Princess HD für die Nintendo Wii U. Auf gigantischen Fernsehern waren mehrere Stationen mit dem Titel aufgebaut, an denen man nach Lust und Laune spielen durfte. Dabei handelte es sich nicht um eine Demo, sondern um das finale Spiel", so Redakteur Sascha Scheuß in seinem Special.

Unseren ersten Eindruck sowie unsere Einschätzung zu den kommenden Titel lest ihr in unserem Artikel, der unterhalb dieser Zeilen verlinkt ist.

Zu Besuch bei Nintendo in Frankfurt am Main.

Zum Artikel: Zu Besuch bei Nintendo in Frankfurt am Main
Geschrieben von Patrik HasbergDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Nintendo: Neue Lieferung von Mini-NES

Weil die Konsole von Nintendo so begehrt ist und alle Exemplare ausverkauft waren, kündigt Nintendo via Twitter jetzt an, dass ein Nachschub der Mini-NES vor der Türe steht.

Nintendo: NX soll diese oder nächste Woche enthüllt werden

Wie es aussieht, müssen wir nicht mehr lange warten. Laut Insider Emily Rogers soll die Nintendo NX wohl diese oder nächste Woche offiziell enthüllt werden

Nintendo: So alt ist Mario wirklich

Wer sich schon immer einmal gefragt hat, wie alt Mario wirklich ist, bekommt jetzt die Antwort von Shigeru Miyamoto persönlich. So viel dürfen wir verraten: Wir hätten nicht damit gerechnet.
Noch mehr News anzeigen

Tipps