PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Nintendo Direct geht ohne Iwata weiter

Von Sascha Scheuß - News vom 16.09.2015, 12:28 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo Direct wird fortgesetzt. Das wurde heute offiziell bekannt gegeben. Wer das Format in Zukunft moderieren soll, steht noch nicht fest.

Jede Ausgabe von Nintendo Direct wurde vom ehemaligen Präsident von Nintendo, Saturo Iwata moderiert. Jetzt ist Iwata tot und die Frage steht im Raum, wie es mit Nintendo Direct weitergeht. Gegenüber IGN gab Nintendo nun bekannt, dass die Serie weitergehen wird - zum Glück.

Nintendo Direct war eine kurze Zusammenfassung von neuen Ankündigungen und Produkten von Nintendo. Dort wurden großartige Spiele angekündigt und auch mal ernste Themen angesprochen. Wer die Serie jetzt übernimmt ist allerdings noch unklar. Der neue Präsident Tatsumi Kimishima würde als Nachfolger eigentlich gut in Frage kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake