PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Miiverse-Update bekommt negative Kritiken

Von - News vom 23.04.2014, 22:27 Uhr
Nintendo Screenshot

Miiverse ist ein beliebter Dienst für die Nintendo Wii U und den 3DS. Während Updates meist positiv aufgenommen wurden, führt diese Neuerung jedoch zu Unmut vieler Benutzer. So muss man unter anderem drei Minuten warten, bis man denselben Beitrag eines Users noch einmal kommentieren kann.

Miiverse ist ein spezieller Service für den 3DS und die Wii U, der es euch ermöglicht, mit Menschen aus aller Welt zu kommunizieren. Doch jetzt hagelt es massive Kritik für Nintendo und das neue Update. Eine Bekanntmachung auf der Miiverse-Website beschreibt die Änderungen wie folgt:

1. Wir haben der Webversion des Miiverse zwei neue Funktionen hinzugefügt, um sie an die Wii U- und Nintendo 3DS-Versionen anzugleichen. Die erste Neuerung ist die Schaltfläche „Beiträge von verifizierten Nutzern“ oben auf dem Community-Bildschirm, mit deren Hilfe du dir nur Beiträge von verifizierten Nutzern anzeigen lassen kannst. Die zweite Neuerung ist die Community-Suchfunktion, mit der du die Communitys nach einem bestimmten Spieletitel durchsuchen kannst.

2. Die folgende Änderung bezieht sich auf alle Versionen des Miiverse: Es ist nicht länger möglich, in einem Beitrag eines anderen Nutzers in kurzen Abständen mehrere Kommentare zu hinterlassen. Ab sofort musst du nach dem Posten eines Kommentars in einem Beitrag eines anderen Nutzers etwa 3 Minuten warten, bevor du in demselben Beitrag einen weiteren Kommentar hinterlassen kannst. Dies gilt nicht für deine eigenen Beiträge, die sich nach wie vor beliebig oft von dir kommentieren lassen.

Während Punkt eins noch nachvollziehbar ist und kaum Kritik erhält, reagieren viele User auf die zweite Änderung mit Verärgerung. So wird bemängelt, dass dadurch keine Diskussionen mehr geführt werden können, und bezeichnen es als einen Rückschritt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt