Nintendo Screenshot

Nintendo: Mehr Spiele wie Splatoon und Super Mario Maker

09.02.2016 - 12:54

Nintendo macht es sich zur Aufgabe, mehr erfolgreiche Spiele wie Splatoon oder Super Mario Maker für die Wii U auf den Markt zu bringen. Zudem gäbe es dieses Jahr noch einige große Ankündigungen zu neuen Games für den Nintendo 3DS.

Teilen Tweet Kommentieren

Für Nintendo war 2016 ein gespaltenes Jahr. Zum einen wurde der Erfolg der Wii U mit wenigen Spielen sehr intensiv gesichert, zum anderen gab es im Unternehmen selbst herbe Rückschläge und einen komplett neuen Kurs. Dieses Jahr soll das erste Mobile Game erscheinen und die neuen Konsolen-Generation vorgestellt werden.

Im neuesten Finanzbericht von Nintendo werden alle Aspekte der letzten Monate nochmals zusammengefasst und Präsident Tatsumi Kimishima blickt auf die kommenden Releases. Er plant, dass der japanische Traditionsentwickler mehr Games wie Splatoon und Super Mario Maker veröffentlichen kann, dessen positive Wertungen sich nicht nur in den Verkaufszahlen spiegeln, sondern auch im Image bei den Spielern.

Nintendo mit neuen Games für Wii U und 3DS

Dazu brauche Nintendo aber weitere Investitionen. Es sei schwer, neue Projekte ohne jegliche Fremdfinanzierung so zu realisieren, dass es letztlich ein wirklich guter Titel werden kann. Betrachtet wurde hier übrigens vorerst nur die Wii U. Wie es um die Spiele für die wohl dieses Jahr enthüllte Nintendo NX steht, wurde im Financial-Report nicht besprochen.

Auch der Nintendo 3DS ist ein wichtiges Thema. Über 54 Millionen Exemplare des Handhelds sind derzeit weltweit im Umlauf – eine riesige Zielgruppe von Spielern, die neue Games erwarten. Kimishima sagte, dass wir uns schon bald auf große Enthüllungen freuen können, die neue Titel bereithalten.

Quelle: Nintendo Japan
Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Nintendo: So alt ist Mario wirklich

Wer sich schon immer einmal gefragt hat, wie alt Mario wirklich ist, bekommt jetzt die Antwort von Shigeru Miyamoto persönlich. So viel dürfen wir verraten: Wir hätten nicht damit gerechnet.

Nintendo: Wir haben das Nintendo Classic Mini angespielt

Nein, dies ist keine Botschaft aus der Zukunft. Wir dürfen schon etwas früher als zunächst gedacht über Details zum Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System plaudern, auf der ...

Nintendo: Händler listet Preis der NX - und löscht den Eintrag

Es kommen immer mehr Informationen ans Licht. Jetzt wurde sogar der Preis der kommenden Nintendo NX auf der Website eines Großhändlers gelistet. Ein Versehen?
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps