Von Ben Brüninghaus | News vom 17.10.2017 - 15:25 Uhr - Kommentieren
Nintendo Screenshot

Lange Zeit fragten sich viele Famicom-Besitzer, was es eigtl. mit den Löchern auf der Oberseite der Cartridges auf sich hat. Nintendo hat dieses Geheimnis nach über 30 Jahren nun gelüftet. 

Die alten Cartridges, die seit Beginn an von Nintendo für ihre Konsolen produziert wurden, hatten stets eine magische Eigenart. Und zwar hat jede Cartridge der Famicom mysteriöse Löcher auf der Oberseite verbaut. Bisher waren sich die Geister uneinig, wozu diese Löcher dienlich sein könnten. Wir sehen diese Aussparungen auf jeder alten Cartridge, doch nun sind findige Gemüter dem Geheimnis auf die Spur gekommen. 

Das erste Mal wurden diese Einkerbungen an den Cartridges der Famicom gesichtet, die im Jahre 1983 offiziell ihren Release feierte. 

Doch auch im NES, der einige Jahre später erschien, gab es diese Löcher zu sehen. Hier konnte man den Sinn schon eher ableiten, da die Vorrichtungen sichtlich ineinanderklappten, um die beiden Hälften der Cartridge zu verschließen. Beim Famicom fehlte jedoch jede Spur auf eine sinnvolle Funktion.

Die Mannen der Webseite Afternoon News kamen mit dem Grübeln an ihre Grenzen. Deshalb schrieben sie kurzerhand Nintendo an, um diese Frage final zu klären und das Geheimnis zu lüften. 

Auf die Frage hin, welche Bedeutung die Löcher auf der Oberseite der Cartridges hätten, gab der Konsolen-Hersteller folgende Antwort:

"Ja, um ehrlich zu sein, sie waren lediglich ein Teil des Designs."

Afternoon News versicherte sich, ob es sich hierbei nicht um eine Einkerbung handeln könnte, die während des Verarbeitungsprozesses des Plastiks aufgetraten sein könnte. Doch auch hier erwiderte Nintendo standhaft, dass es lediglich ein Teil Designs sei und nicht mehr.

Quelle: Gogotsu

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo
Nintendo - Mario schlägt Yoshi seit Jahrzehnten Bisher ließ es sich nur vermuten, doch jetzt wurde es offiziell bestätigt: Der ehemalige Klempner Mario schlägt in Super Mario World seinen Begleiter Yoshi auf den Hinterkopf. Durch den ...
Artikel zu Nintendo
Nintendo - Unternehmen geht gegen monetarisierte YouTube-Streams vor Nintendo hat offenbar kein Interesse mehr daran, dass ihre Spiele auf YouTube monetarisiert gestreamt werden. Dies verrät jetzt eine neue Mail des Nintendo Creators Program.
News zu PUBG

PUBG - Die zwei neuen Waffen im Detail: DP-28 und AUG A3

22.11.

Apollo Justice: Ace Attorney - Der Launch Trailer zur 3DS-Umsetzung

22.11.

Netflix - Diese Serien und Filme gibt es für euch im Dezember

22.11.

Need for Speed Payback - EA rudert zurück und betreibt Schadensbegrenzung

22.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Warum wir enttäuscht sind! - Unser Test

22.11.

Blizzard - Hauseigener Black Friday mit zahlreichen Rabatten

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5