Nintendo Screenshot

Nintendo: Alle News zur Nintendo Direct im Überblick

04.03.2016 - 00:48

Zur Nintendo Direct haben wir euch in diesem Live-Ticker auf dem Laufenden gehalten. Unter anderem ging es um Kirby, Metroid Prime, Paper Mario, Monster Hunter, Pokémon Tekken, Super Mario Maker, Splatoon und neue Ankündigungen zum Nintendo 3DS und Wii U.

Teilen Tweet Kommentieren

Willkommen zu unserem Live-Ticker zur Nintendo Direct am 3. März. Ab 23 Uhr geht die ungefähr 41-minütige Show los. Moderiert wird das Online-Event dieses Mal von Nintendo-of-Europe-Präsident Satoru Shibata und Ed Valiente, einer der Chefs aus dem European Publisher Business.

Alles, was ihr zur Nintendo Direct wissen müsst, findet ihr hier: Ankündigungen, Trailer, Highlights, Screenshots und vieles mehr.

Bei uns findet ihr zudem den Live-Stream zur Nintendo Direct!

Live-Ticker zur Nintendo Direct am 03. März

» Klicke hier, um den Liveticker zu aktualisieren « 

23:41 Uhr – Nintendo Direct

Der Live-Stream ist verstummt. Nintendo hat alle News bekannt gegeben. Wer nichts verpassen will, kann auf dieser Seite einfach einmal herunterscrollen. Wir haben alle Details zu jedem Spiel mit aufgenommen.

23:38 Uhr – Kirby: Planet Robobot

Zum Schluss enthüllt Nintendo noch ein neues Spiel für den Nintendo 3DS. In Kirby: Planet Robobot beginnen wir die Reise in ein rosa Wunderland mit Roboter-Angreifern. Hier wurden einige erste Szenen aus dem kommenden Titel präsentiert. Im Fokus steht hierbei die Rüstung, die mitunter zehn Modi und eine überarbeitete Version von Kirbys klassischen Fähigkeiten bietet.

Kirby: Planet Robobot beinhaltet des Weiteren einen Koop-Modus für vier Spieler, der Team Kirby Clash genannt wird. Hier können wir unseren Charakter mit Erfahrungspunkten im Level aufsteigen lassen. Nintendo kündigte an, dass der Multiplayer auch Download Play unterstützt, sodass nur einer das Game besitzen muss. Der Release-Termin ist der 10. Juni 2016.

23:34 Uhr – Metroid Prime: Federation Force

Metroid Prime: Federation Force war immer als reine Online-Multiplayer-Erfahrung und als Teil der Metroid-Prime-Reihe gedacht“, sagte Nintendo während der Direct-Show. Unter anderem haben die Entwickler von Luigi's Mansion: Dark Moon das Spiel mitgestaltet. Es wird in der Story um den Konflikt zwischen der Galactic Federation und dem Space Pirates gehen.

Wie bei einem Rollenspiel üblich, können wir in Metroid Prime: Federation Force unsere Waffen und Ausrüstung anpassen. Als Release-Termin wurde uns jedoch auch hier nur das Jahr 2016 genannt.

23:30 Uhr – Monster Hunter Generations

Monster Hunter X wird hierzulande als Monster Hunter Generations in den Handel kommen. Der Titel wird „diesen Sommer“ exklusiv für den Nintendo 3DS erscheinen. Mehr wurde hier jedoch nicht bekannt gegeben. Bewerte Monster Hunter Online jetzt auf unserer Themenseite!

23:28 Uhr – Dragon Quest VII

Nintendo hat Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past für den Nintendo 3DS präsentiert. Unter anderem gab es neue Gameplay-Szenen und Details zum Remake. Zudem hat Nintendo die Grafik und die Übersetzungen überarbeitet. Ein Release-Termin wurde außer 2016 hierzu jedoch nicht bekannt gegeben.

23:23 Uhr – Hyrule Warriors Legends

Der Release-Termin von Hyrule Warriors Legends für den Nintendo 3DS ist bekannt gegeben worden. Am 25. März 2016 wird das Spiel auf den Markt kommen. In einem DLC wird es außerdem einen Charakter aus Zelda: The Wind Waker geben: Medli.

23:20 Uhr – Pocket Card Jockey

Von den Entwicklern von Game Freak kommt ein neues Spiel für den Nintendo 3DS exklusiv in den eShop. Der Name des etwas speziellen Titels ist Pocket Card Jockey. Es soll eine Mischung aus Solitär und Pferde-Rennspiel sein. Etwas verwirrend, aber so sah es wirklich aus.

23:19 Uhr – Super NES Virtual Console

Die Virtual Console für den Nintendo 3DS bekommt ein Upgrade. Ab sofort können auch Spiele vom Super NES aus dem eShop geladen werden. Nach der Nintendo Direct stehen Super Mario World, und EarthBound auf dem New Nintendo 3DS zur Verfügung. Am 10. März 2016 folgen The Legend of Zelda: A Link to the Past und Super Metroid. F-Zero und Super Mario Kart erscheinen am 17. März 2016, am 24. März folgen Donkey Kong Country und Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest.

23:17 Uhr – Mini Mario & Friends Amiibo Challenge

Nachdem MyNintendo gezeigt wurde, ein neues Anmeldeprogramm des japanischen Games-Unternehmen, war die Mini Mario & Friends Amiibo Challenge vorgestellt. Das Spiel ist eine Art kostenloses Mario vs. Donkey Kong mit Amiibo-Funktionen. Außerdem erscheinen im Juni Animal-Crossing-Karten.

23:15 Uhr – Pokémon Tekken

Einige neue Ingame-Szenen werden zu Pokken Tournament vorgestellt, viel Neues wird aber nicht verraten. Der Titel, in Deutschland als Pokémon Tekken bezeichnet, wird im Singleplayer etwas genauer präsentiert. Zudem wird es einen limitierten Shadow Mewtwo Amiibo geben. Als Veröffentlichungs-Termin hat Nintendo den 17. März 2016 für die Wii U genannt.

23:13 Uhr – Paper Mario: Color Splash

Nach den ersten zwölf Minuten kommt die nächste große Enthüllung: ein neue Spiel aus der „Paper Mario“-Reihe. Als Szenario wird hier wieder das Prism Island gewählt. Es wird spezielle Karten und Wurfmodi geben, alles im sehr bunten Stil. Der Release-Termin von Paper Mario: Color Splash ist für 2016 angesetzt, ein genauer Termin wurde nicht genannt.

23:12 Uhr – Tokyo Mirage Sessions

Im Livestream ist das neue Rollenspiel von ATLUS gezeigt. Der im Anime-Stil gehaltene Titel für die Wii U heißt Tokyo Mirage Sessions und ist ein „energischer Mix zwischen gutem RPG und einem großen Pop-Idol-Konzert“. Die Release-Version beinhaltet japanische Spracheausgabe mit englischen Untertiteln. Das Spiel erscheint am 24. Juni 2016.

23:10 Uhr – Super Mario Maker

Zunächst sagen uns die Entwickler von Super Mario Maker, dass sie stolz auf die insgesamt 6,2 Millionen hochgeladenen Levels sind. Danach kündigen sie das nächste Update für den Sandbox-Social-Titel für die Wii U an. Am 09. März veröffentlicht Nintendo neue Gegenstände wie eine verschlossene Tür und dazugehörende Schlüssel. Zudem wird es dank des Patches einen Super-Experten-Modus in Super Mario Maker geben. Auch mit dabei sind zwölf neue Mystery Mushrooms in der 100 Mario Challenge.

23:09 Uhr – Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Rio 2016

Auch dieses Jahr werden Mario und Sonic wieder die Olympischen Spiele unsicher machen. Das offizielle Spiel dazu findet am 24. Juni 2016 seinen Weg in den Handel. Der Titel wird eine Version für die Wii U wie auch eine Fassung für den Nintendo 3DS bekommen.

23:06 Uhr – Splatoon

Es erscheinen zwei kostenlose Updates zu Splatoon. Der erste Patch für den Farb-Shooter wird am 08. März kommen und hält einige Veränderungen im Waffen-Balancing und dem allgemeinen Matchmaking bereit. Die zweite Aktualisierung bringt später neue Inhalte, wie beispielsweise neue Waffencombos unter dem Zeichen von „Sheldon’s Picks“.

23:04 Uhr – Star Fox Guard

Nintendo hat auf der Direct zudem ein neues Spiel in dem Universum angekündigt. Mit Star Fox Guard können wir eigene Missionen erstellen. Der Fokus ist voll und ganz auf den Online-Aspekt gelegt. Das Spiel hat einen gemeinsamen Release mit Star Fox Zero und kommt demnach am 22. April 2016 auf den Markt.

23:00 Uhr – Star Fox Zero

Star Fox Zero wird am 22. April 2016 erscheinen. Zudem wird der Titel amiibos unterstützen, die den Arwing einem 16-Bit-Design erscheinen lassen.

Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Nintendo: Neue Lieferung von Mini-NES

Weil die Konsole von Nintendo so begehrt ist und alle Exemplare ausverkauft waren, kündigt Nintendo via Twitter jetzt an, dass ein Nachschub der Mini-NES vor der Türe steht.

Nintendo: NX soll diese oder nächste Woche enthüllt werden

Wie es aussieht, müssen wir nicht mehr lange warten. Laut Insider Emily Rogers soll die Nintendo NX wohl diese oder nächste Woche offiziell enthüllt werden

Nintendo: So alt ist Mario wirklich

Wer sich schon immer einmal gefragt hat, wie alt Mario wirklich ist, bekommt jetzt die Antwort von Shigeru Miyamoto persönlich. So viel dürfen wir verraten: Wir hätten nicht damit gerechnet.
Noch mehr News anzeigen

Tipps