PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Der gigantische Nintendo-Stammbaum

Von Wladislav Sidorov - News vom 30.05.2014, 08:04 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo hat unglaublich viele eigene Spieleserien und ist eines der ältesten Mitglieder der Videospielbranche mit Wurzeln bis in die guten alten Arcade-Jahre. Ein Designer hat sich nun die Mühe gemacht und die zahlreichen Reihen in einem gigantischen und beeindruckenden Stammbaum zusammengefasst.

Auch wenn Nintendo aktuell ein wenig schwächelt, ein sympathisches und traditionsreiches Videospielunternehmen ist es auch heutzutage noch. Alleine die Anzahl der hauseigenen Serien ist beeindruckend: Von Super Mario zu The Legend of Zelda, von Punch-Out!! über Pokémon, hin zu Kirby, Wii Sports und und und.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte produzierte der japanische Gaming-Pionier zahlreiche Titel, die bis heute über Kultstatus verfügen. Um diese abzählen zu können, bräuchte man wohl mehrere dutzend Hände, denn die Liste der entstandenen Spiele ist schlicht gigantisch.

Eine wahnsinnige Herzensangelegenheit

Vin Lauria, ein freiberuflicher Designer, hat sich jedoch die Mühe gemacht, nahezu alle Spiele des Unternehmens in einem beeindruckenden Stammbaum samt Timeline zusammenzufassen. Drei Wochen benötigte er für diese riesige Infografik, in die er neben viel Herzblut auch seine Leidenschaft für Nintendo verarbeitete. Der schiere Wahnsinn.

Warum er das alles gemacht hat? Weil die Videospiel-Industrie sowie Spieler sich viel zu wenig um die Geschichte des Mediums kümmern, vor allem, da immer mehr Neulinge in die Branche stoßen würden. Aber auch, weil viele Spieler keine Ahnung davon haben würden, wie Nintendo schon immer das große Vorbild für alle anderen Unternehmen war.

"Für mich schien es immer so, als wäre Nintendo der Stammbaum, von dem sich alle anderen in der Branche abzweigen würden. Die PlayStation entstand aus einem gescheiterten SNES CD-Addon. Ein großer Teil von SEGAs Ruhm war ihr großer Konsolenkrieg in Generation 4 mit Nintendo. Die Xbox war im Wesentlichen Microsoft, die eine neue Konsole aus der Leiche des SEGA Dreamcast erschaffen wollten, die sie bei der Erstellung unterstützt hatten. Nintendo ist der am längsten überlebende große Mitbewerber in der Branche und ein großer Katalysator in so vielen Dingen, aber...ich sehe viel zu viel Unwissen über sie. Ich sprach vor etwa einer Woche mit einem Mann in einem Gamingforum, der nach der Entdeckung von Mario Kart 8 überrascht war, dass es sogar Mario Kart 2-7 gab. Er wusste nicht einmal, dass es von Nintendo überhaupt etwas nach dem ersten Teil gab, den er vor vielen Jahren gespielt hatte. Das ist zwar ein Extrembeispiel, allerdings passiert so ein Zeug derzeit überall, wo ich nur hinschaue. Selbst Kommentare wie einige auf Reddit, wo ich diese Grafik veröffentlichte, enthielten Dinge wie: "Wow, es gab so viel Zeug für den GameCube? Ich stieg aus, bevor die Ära des N64 vorbei war. Ich wusste nicht, dass sie so viel veröffentlicht haben." Es ist Nintendo!"

Das endgültige Resultat ist einfach nur umwerfend und zu groß, um es in dieser News abbilden zu können. Ihr findet die vollständige Grafik deshalb bei uns in der Galerie. Einfach auf das Bild klicken und dieses studieren gehen. Und danach bitte den alten Game Boy hervorkramen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni