Von Ben Brüninghaus | News vom 18.02.2016 - 14:09 Uhr - Kommentieren
Nintendo Screenshot

Bei Nintendo möchte man Gerüchten zufolge die neue Hardware nutzen, um den hauseigenen Markt ein wenig zu stärken. So könnten Final Fantasy XV sowie das Remake von Final Fantasy VII für Nintendo NX erscheinen. 

Gerüchten zufolge soll sich der große Publisher Square Enix im Geheimen mit der Frage auseinandersetzen, welche der hauseigenen Produkte in Betracht gezogen werden könnten für eine entsprechende Umsetzung auf der neuen Hardware von Nintendo. Hier vernahm man die möglichen Spiele Dragon Quest XI und die MMOs Dragon Quest X und Final Fantasy XIV

Der Genre-Insider SuperMetaldave64 gibt an, dass interne Quellen bestätigten, Square Enix denke über Portierungen von Final Fantasy XV und dem Remake von Final Fantasy VII für die Nintendo NX-Konsole nach. Ob dies geschehen wird, ist bis dato noch gänzlich unklar. Allerdings ist es vorstellbar, wenn man folgenden Informationen zu Rate zieht.

Der japanische Konsolenmarkt hält momentan lediglich die PlayStation 4 inne, denn die Xbox One ist hier so gut wie nicht vorhanden. Die Wii U fällt ebenfalls weg, da die Hardware zu schwach für die neuesten Software-Entwicklungen ist. Der Absatzmarkt für die Publisher ist demnach auf dem japanischen Markt beschränkt. 

Die neue Hardware von Nintendo könnte dem Abhilfe schaffen und somit eine zweite Absatzmöglichkeit in Japan bieten. Publisher aus dem eigenen Land, wie beispielsweise Square Enix, dürften dem nicht abgeneigt sein. Nintendo und Square Enix haben sich zu diesem Sachverhalt noch nicht geäußert. 

Gesehen auf: YouTube

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo
Nintendo - Mario schlägt Yoshi seit Jahrzehnten Bisher ließ es sich nur vermuten, doch jetzt wurde es offiziell bestätigt: Der ehemalige Klempner Mario schlägt in Super Mario World seinen Begleiter Yoshi auf den Hinterkopf. Durch den ...
Artikel zu Nintendo
Nintendo - Unternehmen geht gegen monetarisierte YouTube-Streams vor Nintendo hat offenbar kein Interesse mehr daran, dass ihre Spiele auf YouTube monetarisiert gestreamt werden. Dies verrät jetzt eine neue Mail des Nintendo Creators Program.
News zu PUBG

PUBG - Die zwei neuen Waffen im Detail: DP-28 und AUG A3

24.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Spieler baut Roboter zum Farmen von Lootboxen

24.11.

Animal Crossing: Pocket Camp - Nintendo reagiert auf Fehlermeldungen und Spielabstürze

24.11.

Humble Bundle - Gratis-Key für Sanctum 2 nur für kurze Zeit

23.11.

PlayStation 4 - PS4 Pro nur 284 Euro bei Amazon und Media Markt

23.11.

Call of Duty WW2 - Professionelle Spieler zocken gegen Geld eure Spiele

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5