PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Captain Toads Abenteuer verschiebt sich

Von Sascha Scheuß - News vom 30.07.2014, 18:41 Uhr
Nintendo Screenshot

In Super Mario 3D World gab es den ersten großen Auftritt vom damals eher unscheinbaren Toad, wenn man von der Mario Kart-Serie absieht. Jetzt bekommt der kleine Kerl sein eigenes Spiel - wenn auch ein wenig verspätet.

Spätestens seit Mario Kart genießt der kleine Toad aus dem Mario Universum ein Ansehen bei den Spielern und steht nun vor seinem ersten großen Auftritt in der Spielewelt. Auf der E3 kündigte Nintendo an, dass Toad sein eigenes Spiel bekommt, welches auf der Nintendo Wii U erscheinen wird. Doch ganz so schnell wie geplant läuft die Sache dann doch nicht ab.

Eigentlich sollte Captain Toad: Treasure Tracker Ende 2014 erscheinen und in Puzzle-Manier die Spieler fordern. Doch daraus wird nichts, denn wie Nintendo ankündigte, wurde der Release auf 2015 verschoben. Grund dafür ist sicherlich die Release-Welle, die neben Bayonetta 2, Art Academy, Super Smash Bros. auch Hyrule Warriors anspülen wird. Demnach lässt man sich ein wenig Zeit und lässt den kleinen Toad erst 2015 auf die Spielerschaft los.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Profit um mehr als 500% gestiegen Nintendo Nintendo - Präsident Kimishima tritt zurück und neue Auslieferungszahlen der Switch Nintendo Nintendo - Angebotswoche im eShop "Der Frühling bringt Action!" Nintendo Nintendo - Ein neues Kartenspiel mit amiibo-Funktion geplant? Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake