Quick-Navigation: PlayNation.de Nintendo News
f t R

Nintendo: Animeserie zu Pikmin in Arbeit

Von Yannick Arnon am 31.07.2013 - 15:09 Uhr

Nintendo hat große Pläne für die Pikmin, neben den Heimkonsolen sollen sie bald auch in einem Anime die TV-Sender unsicher machen. Auch der legendäre Ideengeber Shigeru Miyamoto ist an der Serie beteiligt.

Nintendo - Animeserie zu Pikmin in Arbeit

Dass Nintendo-Franchises auch im Fernsehen brillieren können, dürften die Pokémon-Serie und -Filme am besten beweisen. Ähnlichen Erfolg erhofft man sich auch mit den Pikmin, denn wie Shigeru Miyamoto in einem Interview mit 4Gamer zu verstehen gab, arbeitet man bei Nintendo an einem Anime zu den putzigen Außerirdischen. Miyamoto-san sei bei der Produktion stark involviert, seinen eigenen Angaben nach habe er in den letzten zwei Jahren mehr Zeit in die Serie investiert, als in das vor Kurzem exklusiv für die Wii U erschienene Pikmin 3, mit dem das Franchise seinen Einstand in High Definition feierte.

Der Anime eröffne zahlreiche neue Möglichkeiten, da man in der Serie Werte vermitteln könne, welche nicht mit den Spielen beim Zuschauer ankommen würden. Auch andere Marken von Big N wurden bereits fürs Fernsehen adaptiert, über die cheesigen US-Cartoons aus den 80ern und 90ern zu Mario, Zelda und Captain N sollte an dieser Stelle besser der Mantel des Schweigens gehüllt werden. Die japanischen Studios scheinen in dieser Hinsicht zu qualitativ hochwertigerer Arbeit in der Lage zu sein, der Pokémon-Anime bringt mittlerweile 16 Staffeln auf die Waage und es ist noch kein Ende in Sicht.

Demnächst lässt sich das Treiben der Pikmin auch bequem vom Sofa aus verfolgen, ohne Controller in der Hand.

Weitere News zu Nintendo

Unternehmen sichert sich Markenrechte an Codename: S.T.E.A.M
Vor wenigen Tagen, am 2. April, hat Nintendo einen Trademark-Antrag für Codename: S.T.E.A.M. gestellt. So wird uns in Zukunft womöglich ein Science Fiction-Game erwarten, in dem es um Aliens geht.

The Legend of Zelda - Nächster Ableger eventuell mit Top-Down-Ansicht
Sicher ist, dass es einen nächsten Teil von The Legend of Zelda geben wird. Unklar dagegen ist, aus welcher Ansicht das Abenteuer stattfinden wird. Ein aktuelles Interview mit einem Zelda-Entwickler lässt neue Spekulationen aufblühen.

Pokémon- und Zelda-Monopoly ab September in den USA erhältlich
In den Vereinigten Staaten sind ab September zwei für Nintendo-Fans recht interessante Monopoly-Sets erhältlich: Sowohl The Legend of Zelda als auch Pokémon bekommen ein eigenes Spielbrett spendiert, ein Mario und Luigi-Design ist bereits ab Frühling ...

Weitere News anzeigen

Kommentiere die News zu Nintendo

comments powered by Disqus
Allgemein: Gronkh erreicht eine Milliarde Views auf YouTubeGronkh knackt die eine Milliarden Views auf YouTube. Der YouTuber überzeugte seine Community insbesondere durch Let's Plays zu Minecraft, welches ...
Borderlands: The Pre-Sequel: Alle Infos zum SpielNun ist es offiziell: Mit Borderlands: The Pre-Sequel hat Publisher 2K Games den dritten Ableger der beliebten Reihe offiziell angekündigt. Spieler ...
eSports: Mit 71 Millionen Zuschauern so beliebt wie nieWahnsinnige Zahlen erreichen uns zu eSports: So sollen, laut dem Marktforschungsunternehmen SuperData, über 71 Millionen Menschen weltweit aktiv dem ...
The Division: New York ist für jeden Spieler andersWir wissen bereits, dass im Online-Rollenspiel The Division das Wetter eine wichtige Rolle spielen wird. Doch auch New York wird für jeden Spieler ...
Games: Mit Gronkh & Sarazar: Highlights der Games WeekIn der nächsten Woche findet die International Games Week in Berlin statt. In einer Pressemitteilung stellt man die Events wie die Entwicklerkonferenz ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH