News vom 31.07.2013 - 15:09 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Screenshot

Nintendo hat große Pläne für die Pikmin, neben den Heimkonsolen sollen sie bald auch in einem Anime die TV-Sender unsicher machen. Auch der legendäre Ideengeber Shigeru Miyamoto ist an der Serie beteiligt.

Dass Nintendo-Franchises auch im Fernsehen brillieren können, dürften die Pokémon-Serie und -Filme am besten beweisen. Ähnlichen Erfolg erhofft man sich auch mit den Pikmin, denn wie Shigeru Miyamoto in einem Interview mit 4Gamer zu verstehen gab, arbeitet man bei Nintendo an einem Anime zu den putzigen Außerirdischen. Miyamoto-san sei bei der Produktion stark involviert, seinen eigenen Angaben nach habe er in den letzten zwei Jahren mehr Zeit in die Serie investiert, als in das vor Kurzem exklusiv für die Wii U erschienene Pikmin 3, mit dem das Franchise seinen Einstand in High Definition feierte.

Der Anime eröffne zahlreiche neue Möglichkeiten, da man in der Serie Werte vermitteln könne, welche nicht mit den Spielen beim Zuschauer ankommen würden. Auch andere Marken von Big N wurden bereits fürs Fernsehen adaptiert, über die cheesigen US-Cartoons aus den 80ern und 90ern zu Mario, Zelda und Captain N sollte an dieser Stelle besser der Mantel des Schweigens gehüllt werden. Die japanischen Studios scheinen in dieser Hinsicht zu qualitativ hochwertigerer Arbeit in der Lage zu sein, der Pokémon-Anime bringt mittlerweile 16 Staffeln auf die Waage und es ist noch kein Ende in Sicht.

Demnächst lässt sich das Treiben der Pikmin auch bequem vom Sofa aus verfolgen, ohne Controller in der Hand.

Siehe auch: Anime Nintendo Pikmin Shigeru Miyamoto TV

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo
Nintendo - Gewinner von Shirt-Wettbewerb bekannt gegeben Nintendo hat die Gewinner des T-Shirt-Wettbewerbs bekannt gegeben, der im Juli letzten Jahres ins Leben gerufen wurde. Insgesamt 25 Motive wurden aus 16.000 Vorschlägen ausgewählt und werden ...
Artikel zu Nintendo
Nintendo - Keine E3-Pressekonferenz in diesem Jahr Auch in diesem Jahr wird Nintendo im Rahmen der E3 keine Pressekonferenz abhalten. Offenbar wird man erneut eine Mischung aus Direct- und Treehouse-Livestream übertragen.
Von Yannick Arnon Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!