News vom 23.01.2017 - 17:09 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Lange müssen sich Nintendo-Fans nicht mehr gedulden, bis die Nintendo Switch auf den Markt kommt. Der Hype ist enorm und doch gibt es für uns gleich mehrere Punkte, die uns die Vorfreude auf das Hybrid-Modell ein wenig vermiesen. In der aktuellen Folge von Mafu**You sagen wir euch, was uns missfällt.

In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über die Nintendo Switch. In wenigen Wochen könnten wir die Konsole bereits in unseren Händen halten - wenn wir denn wollten. Dennis sagt euch, warum der anfängliche Hype bei ihm mittlerweile nachgelassen hat und er sogar überlegt, die Nintendo Switch wieder abzubestellen.

Gerade einmal fünf Titel werden zum Launch des Hybrid-Modells verfügbar sein. Zwar ist für den einen oder anderen allein The Legend of Zelda: Breath of the Wild ein Grund, die Konsole zu erwerben, für Nicht-Fans fehlt aber durch die geringe Auswahl dann doch der Anreiz, das eigene Konto zu plündern.

Gleich mehrere Punkte trüben die Hype-Stimmung

Dennis ließ sich in unseren Gaming-News zwar mittlerweile von Wladi und Yannick aus unserer Redaktion überzeugen, dass die Akkuleistung doch nicht so schlecht ist wie gedacht, er stört sich aber nach wie vor an der 720p-Auflösung und dem Release-Zeitpunkt der Switch, da viele heiß ersehnten Titel erst Monate später erscheinen.

Was meint ihr: Habt ihr euch die Nintendo Switch schon vorbestellt, wartet ihr ab, bis mehr Spiele im Handel erhältlich sind oder könnt ihr den Hype vielleicht sogar absolut nicht nachvollziehen?

Siehe auch: Grafik Mafuckyou Nintendo Switch Preis spiele

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Performance-Probleme könnten am WLAN-Problem liegen Die Nintendo Switch hat bei einigen Spielen noch Performance-Probleme, die auf einigen Konsolen auftauchen und auf anderen nicht. Nun scheint die Ursache gefunden: Bugs der ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Deshalb sind die Spiele so teuer Spiele für die Nintendo Switch sind teuer. Sie kosten mehr als die Games für PlayStation 4 oder Xbox One. Wieso das so ist, könnte ein Erklärungsversuch eines Videospiel-Magazins klären. ...
Von Julia Rother Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!