News vom 16.12.2016 - 15:18 Uhr - Kommentieren (0)

Zur Nintendo Switch könnte nach dem Launch ein eigenes VR-Headset erscheinen. Wenngleich Nintendo die Entwicklung der Virtual Reality abwarten will, patentierte der Videospiel-Hersteller ein Geräte-Konzept für die virtuelle Realität.

Ein Patent für ein Virtual-Reality-Headset der Nintendo Switch lässt die Gerüchte um VR-Spiele von Nintendo neu aufleben. Nach der Enthüllung der Hybrid-Konsole versuchte der japanische Traditions-Entwickler, das Thema auf später zu verschieben.

VR-Headset für die Nintendo Switch

Zur Zeit der Ankündigung hieß es, Nintendo wolle abwarten, welche Richtung Virtual Reality im Gaming-Bereich geht und wie andere Unternehmen mit dem Trend umgehen. Dahinter versteckte sich offensichtlich Unsicherheit vor der radikal neuen Art zu spielen und dessen Risiko zum Scheitern.

Wie die virtuelle Realität mit der Nintendo Switch aussieht, zeigte der Publisher trotzdem schon. In einem Patent beschreibt der Super-Mario-Entwickler ein System, bei dem der Bildschirm in eine spezielle Box geschoben wird, die zwei Linsen beherbergt. Das Bild ähnelt Samsung Gear VR oder Google Daydream.

Ist die neue Nintendo-Konsole bereit für Virtual Reality?

Die Nintendo Switch ist die kommende Konsole des japanischen Spiele-Machers und wird im März 2017 auf den Markt kommen. Sie wird als Heimkonsole nutzbar sein, kann aber auch mobil als Handheld mitgenommen werden. Die Steuereinheiten sind ansteckbar bzw. abnehmbar und können beim Spielen am Fernseher durch einen Controller ersetzt werden.

Siehe auch: Headset konsole Nintendo Switch Patent Virtual Reality VR via NeoGAF

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Produktion soll verdoppelt werden Im kommenden Geschäftsjahr soll die Produktion der Nintendo Switch verdoppelt werden. Damit will man der starken Nachfrage der Kunden entgegenkommen und Lieferengpässe vermeiden. 16 ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - PC-Emulator ist fake und reine Abzocke Die Nintendo Switch konnte bislang noch nicht am PC simuliert werden. Alle Emulatoren, die im Internet kursieren, sind nicht echt und teils mit Malware-Viren infiziert. Sicherheits-Experten ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Battlefield 1

Battlefield 1 - Premium-Freunde macht alle DLC-Maps kostenlos!

29.03.

Samsung Galaxy - Smartphones S8 und S8 Plus enthüllt

29.03.

News - Death Note wird verfilmt - CoD im 2. Weltkrieg - Destiny 2

29.03.

GTA 5 - Neuer Dodgeball-Modus und Sportwagen via Update

29.03.

Call of Duty 2017 - Sehen wir hier das neue Call of Duty?

29.03.

Battlefield 1 - Premium-Freunde ermöglicht Spielen von DLC-Maps ohne Season Pass

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!