News vom 20.06.2017 - 06:00 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Ab sofort steht eine brandneue Version der Nintendo Switch Firmware als Update zur Verfügung. In Version 3.0.0 erwartet uns ein großer Patch mit vielen neuen Features. Alle Informationen zum System-Update gibt es im Changelog.

Spieler können ab sofort eine neue Firmware-Version der Nintendo Switch herunterladen. Mit Version 3.0.0 erwarten uns zahlreiche neue Features, wie aus dem offiziellen zum Release veröffentlichten Changelog von Nintendo hervorgeht,

Das große neue Nintendo Switch System-Update 3.0.0 ermöglicht es in der Freundesliste, Freunde von 3DS und Wii U zu adden. Außerdem könnt ihr Benachrichtigungen bekommen, wenn eure Freunde online gehen. Mit der Suchfunktion könnt ihr vermisste Controller wiederfinden, indem ihr eine kleine Vibration auslöst. Was sich sonst alles verändert hat, erfahrt ihr in den Patchnotes.

Nintendo Switch Update 3.0.0 Patchnotes

Nintendo schreibt in den Patchnotes folgendes:

  • Registriert einen Kanal, um Nachrichten zu bestimmten Spielen zu bekommen. Um euch zu registrieren, geht zu „News“ > „Kanäle finden“.
  • Fügt Freunde von euren Nintendo 3DS und Wii U Freundeslisten hinzu. Um Freunde hinzuzufügen, klickt auf „Meine Seite“ in der oberen linken Ecke des Hauptmenüs und geht auf „Freundesvorschläge“.
  • Bekommt Benachrichtigungen, wenn eure Freunde online gehen. Um die Funktion aus- und anzuschalten, geht zu „Systemeinstellungen“ > „Mitteilungen“ > „Freundesmitteilungen“.
  • Finde mit der Konsole verbundene Controller in Reichweite wieder, indem ihr die Vibrationsfunktion aktiviert. Um zu suchen, geht auf „Controller“ > „Nach Controllern suchen“.
  • Ändert die Reihenfolge der User-Icons im Hauptmenü. Um die Reihenfolge zu ändern, geht zu „Systemeinstellungen“ > „Nutzer“ > „Reihenfolge ändern“.
  • Wählt aus 6 neuen Splatoon 2 Charakteren für euer Usericon aus. Um euren Usericon zu ändern, klickt auf „Meine Seite“ in der oberen linken Ecke des Hauptmenüs und geht auf „Profile“.
  • Verändert die Lautstärke eures Systems in den Schnelleinstellungen. Um die Schnelleinstellungen zu öffnen, haltet den HOME-Knopf gedrückt.
  • Senkt die Maximallautstärke für Kopfhörer und Lautsprecher, die mit dem Kopfhöreranschluss verbunden sind. Um die Lautstärke zu senken, geht zu „Systemeinstellungen“ > „Konsole“ > „Maximale Kopfhörerlautstärke senken“.
  • Ändert die Display-Farben zu Invertierten Farben oder Graustufen. Um die Farben zu ändern, geht zu „Systemeinstellungen“ > „System“ > „Farben der Anzeige ändern“.
  • Verbindet eine USB-Tastatur mit dem Dock, um tippen zu können, sobald die Tastatur auf dem Bildschirm zu sehen ist.
  • Nutzt den Nintendo Switch Pro Controller über eine Kabelverbindung, indem ihr ein USB-Aufladekabel verbindet. Um die Funktion zu aktivieren, geht zu „Systemeinstellungen“ > „Controller und Sensoren“ > „Kabelverbindung Pro Controller“.
  • Updatet verbundete Controller. Um das Update durchzuführen, geht zu „Systemeinstellungen“ > „Controller und Sensoren“ > „Controller aktualisieren“.
  • Neue Funktion schlägt euch vor, welche Software-Daten ihr löschen könnt, sollte euer Speicherplatz beim Herunterladen einer anderen Software zuneige gehen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Software-Update fehlschlug und die Software daran hinderte, erneut zu starten.
  • Verbesserungen wurden durchgeführt, um unbeabsichtigte HDMI-Inputs bei einigen Fernsehern zu wechseln, wenn die Konsole im Standby-Modus innerhalb der Docking Station ist.

Nintendo Switch System Firmware-Update 3.0.0 mit offiziellen Patchnotes

Siehe auch: 3.0.0 Firmware Nintendo Switch update Version
Quelle: Nintendo Switch System-Update Support-Seite

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Diese Spiele könnt ihr kaufen Welche Spiele gibt es für die Nintendo Switch zu kaufen? Wir listen alle Games auf, die für die neueste Konsole verfügbar sind. Dabei achten wir auf Retail- und eShop-Erscheinungen und ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Diese Indie-Titel sind bestätigt In einem aktuellen Video werden alle bestätigten Indie-Spiele für die Nintendo Switch gezeigt. Darin werden bereits erfolgte und noch geplante Veröffentlichungen präsentiert.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Singleplayer-Mods werden nicht länger abgemahnt

26.06.

Pokémon Go - Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

26.06.

Nintendo - SNES Classic Mini offiziell angekündigt

26.06.

GTA 5 - Ein Titel mit Aufrege-Potential

26.06.

Mafu**You - Was wurde nur aus GTA 5?

26.06.

Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!