News vom 01.02.2017 - 19:01 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima hat in einem Interview bekannt gegeben, wie viel die Online Services der Switch kosten sollen. Spieler müssen sich auf jährliche Kosten von 20 bis 30 Euro gefasst machen - ein genaue Preis ist noch nicht bekannt.

Mit der Nintendo Switch wird es nicht mehr möglich sein, online kostenlosen Multiplayer zu genießen. Die Online-Funktionen werden kostenpflichtig, doch bislang hielt man sich zu den Kosten bedeckt.

In einem Interview mit dem japanischen Finanzmagazin Nikkei erklärte Präsident Tatsumi Kimishima, dass die Kosten pro Nutzer zwischen 2000 und 3000 Yen pro Jahr liegen werden. Dabei handelt es sich um umgerechnet 16,40 bis 24,60€ für 12 Monate, also 1,36€ bis 2,05€ pro Monat.

2 Euro monatlich für Nintendo Switch Online Services

Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt und soll zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden. Ohnehin sind sämtliche Switch Online-Services bis einschließlich Herbst komplett kostenlos nutzbar, erst ab dann müssen wir für den Multiplayer bezahlen.

Wir rechnen damit, dass wir letztendlich 25 Euro im Jahr für die Online-Dienste der Nintendo Switch zahlen werden. Zum Vergleich, PlayStation Plus und Xbox Live kosten jährlich satte 60 Euro.

Nintendo Switch wird Online Services unterstützen

Siehe auch: Abonnement Nintendo online services Preis switch via: NintendoWire

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Produktion soll verdoppelt werden Im kommenden Geschäftsjahr soll die Produktion der Nintendo Switch verdoppelt werden. Damit will man der starken Nachfrage der Kunden entgegenkommen und Lieferengpässe vermeiden. 16 ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - PC-Emulator ist fake und reine Abzocke Die Nintendo Switch konnte bislang noch nicht am PC simuliert werden. Alle Emulatoren, die im Internet kursieren, sind nicht echt und teils mit Malware-Viren infiziert. Sicherheits-Experten ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Battlefield 1

Battlefield 1 - Premium-Freunde macht alle DLC-Maps kostenlos!

29.03.

Samsung Galaxy - Smartphones S8 und S8 Plus enthüllt

29.03.

News - Death Note wird verfilmt - CoD im 2. Weltkrieg - Destiny 2

29.03.

GTA 5 - Neuer Dodgeball-Modus und Sportwagen via Update

29.03.

Call of Duty 2017 - Sehen wir hier das neue Call of Duty?

29.03.

Battlefield 1 - Premium-Freunde ermöglicht Spielen von DLC-Maps ohne Season Pass

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!