Nintendo Switch Screenshot

Nintendo Switch: Pokémon Stars erscheint wohl nächstes Jahr

18.11.2016 - 14:27

Was seit einigen Wochen als Gerücht umhergeht, wurde von einer sicheren Quelle jetzt bestätigt. Für die Nintendo Switch erscheint 2017 das Spiel Pokémon Stars. Es wäre die erste Edition, die auf einer Hauptkonsole laufen würde.

Teilen Tweet Kommentieren

Die Nintendo Switch wird im März 2017 auf den Markt kommen und uns das ein oder andere Spiel zum Release bieten. Das neue Zelda wird es leider nicht sein, doch können sich Fans von Nintendo jetzt auf etwas viel beeindruckenderes freuen. Wie das Magazin EuroGamer berichtet, erscheint im nächsten Jahr die dritte Edition neben Pokémon Sonne und Mond, die auf den Beinamen "Stars" oder "Sterne" hören soll.

News: An diesem Datum soll die Switch erscheinen

Richtig gehört - Man führt die Tradition einer dritten Edition im nächsten Jahr fort und verschafft Nintendo das erste Hauptspiel der Pokémon-Reihe auf eine Heimkonsole. Doch wie kommt man gerade jetzt auf eine Edition, die noch nie von Nintendo erwähnt wurde?EuroGamer erhielt diese Informationen aus einer "sicheren Quelle" und schwört auf den Wahrheitsgehalt dieser Meldung. Doch wie realistisch ist dieses Szenario von Pokémon Stars?

Von der Tatsache abgesehen, dass EuroGamer bereits bei allen Gerüchten über die Nintendo Switch Recht behielt, klingt auch dieses Gerücht sehr glaubhaft. Das Spiel soll vom selben Entwicklerteam wie Sonne und Mond programmiert werden und eine Konsolen-typische HD-Grafik bieten. Die virtuellen Wesen erhalten demnach einen ähnlichen Grafikanspruch wie ein neues Zelda oder Mario, was mehr als revolutionär wäre.

News: Das ist das neue Mario für die Switch

Bereits erste Szene entdeckt?

Im ersten Teaser von Pokémon Sonne und Mond, der im Februar 2016 erschien, soll man bereits ein erstes 3D-Model von Pokémon Stars gesehen haben. Die Rede ist vom Vogel-Pokémon Pikipek, welches in etlichen Magazinen als das erste neue Pokémon auftauchte. Darüber hinaus soll man dank der bald kommenden Pokémon Bank App, die Monster zwischen den Editionen tauschen können.

Da man allerdings die Arbeiten an der neuen Edition wegen dem Release von Pokémon Sonne und Mond unterbrechen musste, wird man sich bis Mitte/Ende 2017 gedulden müssen.

Wenn dieses Gerücht überhaupt der Wahrheit entspricht.

 

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Nintendo Switch: Wird wohl Gamecube-Emulator haben

Die Nintendo Switch wird nicht nur die eigenen Games abspielen können, sondern dank der bereits bekannten Virtual Console noch den ein oder anderen Emulator mit sich bringen. Wie jetzt ...

Nintendo Switch: Bei Händler zum Festpreis vorbestellbar

Der Preis für die Nintendo Switch scheint festzustehen. Ein Händler gibt einen Preis für die Vorbestellung an, der auf jeden Fall bezahlt wird, wenn die Konsole erscheint - egal was ...

Nintendo Switch: Pokémon Stars erscheint wohl nächstes Jahr

Was seit einigen Wochen als Gerücht umhergeht, wurde von einer sicheren Quelle jetzt bestätigt. Für die Nintendo Switch erscheint 2017 das Spiel Pokémon Stars. Es wäre die erste Edition, die ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps