News vom 16.03.2017 - 17:22 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Die Nintendo Switch konnte bislang noch nicht am PC simuliert werden. Alle Emulatoren, die im Internet kursieren, sind nicht echt und teils mit Malware-Viren infiziert. Sicherheits-Experten warnen nun vor dem Download solcher Programme.

Derzeit werden in einigen Foren angebliche Emulatoren für die Nintendo Switch angeboten. Mit ihnen soll es möglich sein, die Spiele der Hybrid-Konsole kostenlos auf dem PC zu spielen – ohne das neue Nintendo-Gerät zu kaufen. Wer sich auf den Download einlässt, muss jedoch zahlen und wird enttäuscht.

Achtung vor Emulatoren der Nintendo Switch

Denn der Nintendo-Switch-Emulator ist noch nicht programmiert. Es gibt bislang kein Tool, der die Switch-Titel auf den PC funktionsfähig macht – abgesehen von der rechtlichen Situation solcher Programme.

Wir empfehlen daher, Angebote wie beispielsweise den „SwitchEMU“ nicht herunterzuladen. Dort wurde zwar eine Entwickler-Seite auf der Programmierplattform Github erstellt, einen Nutzen hat das Tool aber nicht. Außer ein paar Textdokumente findet sich nichts Brauchbares.

Sicherheits-Experten warnen in einem Bericht im Magazin „Heise“ davor, sich Emulatoren der Nintendo Switch herunterzuladen. Meist müsse der Nutzer vor dem Download ein Abonnement über das Handy abschließen, dass später sehr teuer werden kann. Abzocke ist hier das passende Stichwort.

Siehe auch: betrug Emulator fake Games Nintendo Switch PC spiele

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Diese Spiele könnt ihr kaufen Welche Spiele gibt es für die Nintendo Switch zu kaufen? Wir listen alle Games auf, die für die neueste Konsole verfügbar sind. Dabei achten wir auf Retail- und eShop-Erscheinungen und ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Diese Indie-Titel sind bestätigt In einem aktuellen Video werden alle bestätigten Indie-Spiele für die Nintendo Switch gezeigt. Darin werden bereits erfolgte und noch geplante Veröffentlichungen präsentiert.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - Doch kein endgültiges Mod-Verbot

29.06.

PlayStation 4 - The Last Guardian Bundle für 250€ im Angebot

29.06.

Battlefield 1 - Neue Methode um Battlepacks zu erhalten

29.06.

Rust - Survival-Titel wurde 329.970 Mal zurückgegeben

29.06.

Amazon - Prime Day 2017 mit vielen Angeboten

29.06.

Allgemein - Inside und Limbo erscheinen im September in physischer Version

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!