Von Dustin Martin | News vom 13.01.2017 - 05:21 Uhr - Kommentieren
Nintendo Switch Screenshot

Wer die Nintendo Switch online nutzen will, muss zukünftig dafür bezahlen. Nach dem Kauf wird der Multiplayer-Modus aller Spieler für kurze Zeit kostenlos sein, danach verlangt Nintendo aber ein kostenpflichtiges Abonnement. Der Preis dafür ist noch unbekannt.

Auf der Nintendo Switch Präsentation 2017 wurde ein Online-Service angekündigt, für den die Spieler bezahlen müssen. Wer sich die neue Hybrid-Konsole kauft, muss nach einiger Zeit für die Nutzung des Multiplayer-Modus oder anderen Internet-Diensten bezahlen.

Nintendo Switch bekommt Online-Abo

Dabei setzt Nintendo mit dem Nintendo Switch-Online-Abo nichts anderes um, als Sony mit PlayStation Plus oder Microsoft mit Xbox Live. Ob es jedoch auch kostenlose Spiele für die Nintendo Switch geben wird, ist nicht bekannt. Ebenso unklar ist der genaue Preis für deutsche Kunden.

Auf dem Nintendo Switch Event wurden noch weitere Details zur kommenden Videospiel-Heimkonsole vorgestellt. Darunter fällt der Preis und Launch-Termin sowie die Bestätigung, dass das Gamepad einen Touchscreen bieten wird.

Mehr dazu in unserem Live-Ticker zur Nintendo Switch.

Nintendo Switch Online Service kommt

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - System-Update 4.0.0 erschienen - Patchnotes Ab jetzt steht eine aktuelle Version der Nintendo Switch Software als Update bereit. Im neuen Update 4.0.0 erwarten uns zahlreiche Features, darunter auch die Möglichkeit, Videos ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Mehr Spiele für Erwachsene geplant Auf der Nintendo Switch sollen mehr Spiele für Erwachsene erscheinen. Verschiedene Entwickler sollen dazu aufgerufen worden sein, mehr brutale und erotische Titel auf der Konsole zu ...
News zu God of War (PS4)

God of War (PS4) - Der Game Director Cory Barlog ist gegen Lootboxen

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

18.11.

Conan Exiles - Story mit Conan höchstpersönlich geplant

18.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Entwickler arbeiten an Squad-System

18.11.

God of War (PS4) - Game Director offenbar kein Fan von Lootboxen

18.11.

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5