News vom 13.01.2017 - 04:31 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Heute Nacht läuft die Nintendo Switch Presentation im Live-Stream. Das ganze Event gibt es als Pressekonferenz auf Twitch und YouTube zu sehen. Ihr könnt hier live zuschauen und im Ticker alle News, Trailer und Details zu Hardware sowie Preis samt Release-Termin miterleben.

In Tokyo wird heute Nacht das Geheimnis um die Nintendo Switch gelüftet. Fans aus aller Welt können am 13. Januar 2017 um 5 Uhr morgens deutscher Zeit im Live-Stream dabei sein und anschauen, welche Details auf Twitch und YouTube bekannt gegeben werden.

Im Rahmen des Nintendo Switch Livestreams wird es zahlreiche Enthüllungen zur neuen Konsole geben. Nintendo-Präsident Kimishima wird auf der Bühne offenbaren, wie hoch der Nintendo Switch Preis letztendlich ausfallen wird. Die Nintendo Switch Presentation wird auf japanisch mit englischer Übersetzung übertragen.

Um 15:30 Uhr folgt der Nintendo Treehouse Livestream, auf dem die amerikanische Crew des Spieleunternehmens einen genaueren Einblick in die Games geben wird. Alles, was in die rund eine Stunde lange Haupt-Präsentation nicht detailliert beschrieben werden konnte, wird hier seinen Platz finden.

Nintendo Switch Live-Stream auf YouTube anschauen

Um 5 Uhr morgens beginnt Nintendo mit dem Switch-Livestream, der auf Twitch und YouTube übertragen wird. Wir haben unten den YouTube-Stream von Nintendo eingebunden - hier geht es zum Twitch-Stream

Hier nochmal das Programm:

  • 13. Januar 2017, 5:00 Uhr - Nintendo Switch Presentation.
  • 13. Januar 2017, 15:30 Uhr - Nintendo Treehouse Live.
  • 14. / 15. Januar 2017, rund um die Uhr - Nintendo Switch Hands-On Stream.

Das stellt Nintendo im Switch-Stream vor

In der heutigen Nacht werden alle relevanten Details zur neuen Konsole Nintendo Switch gezeigt. Auf einer Pressekonferenz im Herzen Tokyos tritt Präsident Kimishima vor die Gäste und präsentiert alle Details zum Hybriden aus stationärer und Handheld-Konsole.

Neben dem Preis wird auch der Nintendo Switch Releasetermin bekannt gegeben, wie bereits im Vorfeld gesagt wurde. Außerdem erfahren wir, welche Hardware in der Nintendo Switch von Partner NVIDIA steckt und was das System so drauf hat.

Nintendo Präsident Kimishima kurz vor der Switch Presentation

Diese Games könnten live gezeigt werden

Der Fokus dürfte nicht nur auf der Technik liegen, sondern auch auf den Spielen: Nintendo wird im Switch Live-Stream zeigen, welche Titel für die Konsole auf den Markt kommen werden. Wir dürfen neue Einblicke in The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Games wie Splatoon oder das unangekündigte 3D-Mario erwarten.

Wie sieht es mit dem Third-Party-Support der Nintendo Switch aus? Auch das sind Fragen, die im Rahmen des heutigen Livestreams von Nintendo enthüllt werden. Große Namen wie Activision, 2K Games, Bethesda, Ubisoft, Electronic Arts, Capcom, Square Enix, Bandai Namco und Konami sind bereits gesichert.

Mehr Launch-Games für die Nintendo Switch?

Zwei Spiele könnten für die Nintendo Switch erscheinen und die Gaming-Welt dank des mobilen Systems revolutionieren: So gibt es Gerüchte, dass Dark Souls und The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition ihren Weg auf die neue Konsole finden werden. Damit können die Games erstmals unterwegs gezockt werden.

Besonderes Augenmerk wird Nintendo auf das Launch-Lineup der Switch legen - sowohl Nintendo 3DS als auch Wii U hatten enorme Startschwierigkeiten in dem Bereich. Das und mehr erfahren wir heute Nacht alles im Nintendo Switch Livestream, hier live auf PlayNation:

Nintendo Switch Live-Stream auf Twitch und YouTube

Siehe auch: Live Nintendo Presentation stream switch

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Produktion soll verdoppelt werden Im kommenden Geschäftsjahr soll die Produktion der Nintendo Switch verdoppelt werden. Damit will man der starken Nachfrage der Kunden entgegenkommen und Lieferengpässe vermeiden. 16 ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - PC-Emulator ist fake und reine Abzocke Die Nintendo Switch konnte bislang noch nicht am PC simuliert werden. Alle Emulatoren, die im Internet kursieren, sind nicht echt und teils mit Malware-Viren infiziert. Sicherheits-Experten ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Battlegrounds

Battlegrounds - Skins jetzt handelbar - Community-Markt ist offen

28.03.

Zelda: Breath of the Wild - Der wirklich ehrliche Trailer

28.03.

Rocket League - Könnte für Nintendo Switch erscheinen

28.03.

PlayNation Battle - Pixelbrei: Wer erkennt diese Spiele?

28.03.

Looterkings - Computerspielpreis-Abstimmung für Publikum gestartet

28.03.

Battlegrounds - Skins für viel Geld im Steam-Markt verkaufen

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!