News vom 07.01.2017 - 10:57 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Der baldige Livestream-Event zur Nintendo Switch wird nicht auf Deutsch übertragen. Das bestätigte die hiesige Nintendo Deutschland offiziell. Das bedeutet, dass wir die Enthüllung der neuen Konsole nur auf Englisch verfolgen werden können.

Mit einem großen Enthüllungs-Livestream will Nintendo die kommende Wohnzimmer-Hybrid-Konsole Nintendo Switch in der nächsten Woche präsentieren. Dort sollen alle Details wie der Preis und die Release-Titel geklärt werden. Außerdem erfahren wir dann, ob das Gerät tatsächlich einen Touchscreen hat oder nicht.

Nintendo Switch Präsentation nicht auf Deutsch

Wie Nintendo Deutschland auf Twitter bekannt gab, wird es die Präsentation jedoch nicht in deutscher Sprache geben, sondern nur im englischen oder japanischen Original. Für deutsche Zuschauer bedeutet das, dass sie auf den Nintendo Switch Live-Stream auf Englisch umsteigen müssen.

In den letzten Wochen und Monaten kamen immer mehr neue Gerüchte zur Nintendo Switch auf. Demnach soll die Konsole mitunter vier Gigabyte Speicher bieten und mit einer Akkulaufzeit von fünf bis acht Stunden unterwegs durchhalten. Zudem seien die Docking-Stationen auch separat als Zubehör erhältlich.

News, Videos und Live-Ticker zur Nintendo Switch auf PlayNation.de

Die Pressekonferenz zur Nintendo Switch startet am 13. Januar 2017 um 5 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Wir werden live über alle Infos berichten und euch den ganzen Tag mit sofortigen News, Trailern und Gameplay-Videos sowie einem großen Live-Ticker auf dem Laufenden halten.

Siehe auch: deutsch event Live Nintendo Nintendo Switch stream

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Performance-Probleme könnten am WLAN-Problem liegen Die Nintendo Switch hat bei einigen Spielen noch Performance-Probleme, die auf einigen Konsolen auftauchen und auf anderen nicht. Nun scheint die Ursache gefunden: Bugs der ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Deshalb sind die Spiele so teuer Spiele für die Nintendo Switch sind teuer. Sie kosten mehr als die Games für PlayStation 4 oder Xbox One. Wieso das so ist, könnte ein Erklärungsversuch eines Videospiel-Magazins klären. ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

24.03.

Twitch - PietSmiet braucht Sendelizenz, sonst droht Verbot

24.03.

Splatoon 2 - Open Beta (Global Testfire) beginnt heute

24.03.

The Walking Dead: Season 3 - Release-Trailer zur dritten Episode veröffentlicht

24.03.

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen bei der ESL wieder mitspielen

24.03.

World of Warcraft - Blizzard erhöht Preise für Account-Services stark

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!