News vom 04.11.2016 - 10:00 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Die Katze ist noch gar nicht vollständig aus dem Sack und erste Läden werben bereits mit ihr: Die Rede ist von der Nintendo Switch, die bereits in einigen Geschäften zu Werbezwecken steht - natürlich nicht im Original.

Mit dem ersten Trailer zu Nintendos neuer Konsole mit dem Beinamen Switch, konnte man die Community begeistern. Die Hybrid-Konsole scheint eine gute Hardware zu besitzen und die Möglichkeit unterwegs zu spielen, scheint der gesunde Mittelweg zwischen Wii U und Nintendo 3DS zu sein. Logisch, dass die Fans sich jetzt nur so auf die Vorbestellungen stürzen werden - doch genau die gibt es noch gar nicht.

Termin: Erscheint die Switch an diesem Datum?

Dennoch, oder gerade deswegen werben jetzt einige Geschäfte in den USA mit der neuen Konsole. Ein Reddit-User entdeckte dieses Bild im Elektronikgeschäft seines Vertrauens und war buchstäblich schockiert. Wie kann die Nintendo Switch bereits hier vorbestellbar sein? Wo kommt das Werbeposter her? Ist das die echte Verkaufsverpackung der Switch?

Mogelpackung

Offiziell vorbestellen kann man die Konsole zwar nicht, doch das hält einige Händler nicht davon ab damit zu werben und sich die Namen der Interessenten zu notieren und anschließend zu informieren, wenn die Konsole verfügbar ist - so einfach geht das. Das "Werbeposter" ist lediglich ein roter Hintergrund mit der ausgeschnittenen Switch in der Mitte, also nicht offiziell. Was die Verkaufspackung angeht: Werft einen genauen Blick darauf. R.I.P. Wii U

Siehe auch: Kaufen news Nintendo Switch Release vorbestellen Quelle: Reddit

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Konsole wieder zum Vorbestellen verfügbar Ab sofort kann man wieder die Nintendo Switch vorbestellen. Die neue Konsole ist beim Händler Amazon wieder auf Vorrat. Wer sie jetzt online kaufen möchte, muss sich beeilen und nach Release ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Neue Vorbestellungen kommen zwei Wochen nach Release an Ab sofort kann man die neue Nintendo Switch auf Amazon wieder vorbestellen. Wer sich die Konsole sichert, muss bei der Lieferung jedoch lange warten. Das Gerät bekommt man nämlich erst zwei ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake - Bilder zeigen Cloud im Kampf mit dem Guard Scorpion

20.02.

Amazon - Großer Restposten-Sale, viele Angebote und Schnäppchen auf Spiele

20.02.

Ghost Recon: Wildlands - Preload für Open Beta plus interaktive Karte

20.02.

Mafu**you - Problem-Server machen Spielen zur Geduldsprobe

20.02.

Mafu**you - Wir fordern: Make Uplay great again!

20.02.

Nintendo Switch - Geklaute Konsole zurückgeholt, sollte weiterverkauft werden

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!