PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Cartridges sollen 16GB groß sein

Von Sascha Scheuß - News vom 29.10.2016, 11:55 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Die Nintendo Switch wird auf Cartridges setzen und dabei keine Nachteile gegenüber Blu-rays oder DVDs haben. So soll auf eine Speicherkarte 16GB passen - darüber hinaus können SD-Cards angeschlossen werden.

Nachdem im offiziellen Trailer der Nintendo Switch gezeigt wurde, dass es tatsächlich Cartridges für Nintendos neue Konsole geben wird, kamen wieder Gerüchte ans Tageslicht, dass diese Form von Datenspeicherung für die Spiele nicht ausreichen würde. Wenn man allerdings Takashi Mochizuki vom Wallstreet Journal glaubt, werden die Cartridges locker ausreichen.

Bunte Sache: Die Nintendo Switch in vielen Farben

So soll eine Speicherkarte bis zu 16GB an Daten übertragen können. Zum Vergleich: Eine Blu-ray schafft maximal 25GB (Single Layer). Nintendo äußerte sich zu dieser Behauptung bislang nicht, weshalb wir diese Information lediglich als Gerücht interpretieren können.

Bericht: Alles über die Nintendo Switch

Was allerdings weniger Gerücht ist, ist die Tatsache, dass die Nintendo Switch wohl keine externen Festplatten unterstützen wird. Vielmehr können SD-Cards mit bis zu 128GB in die Konsole eingeführt und benutzt werden. Diese Information soll eine vertrauliche Quelle bei Nintendo preisgegeben haben.

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - Amazon-Angebot mit Spiele-Bundle, nur heute! Nintendo Switch Nintendo Switch - Neue Verkaufszahlen, 10 Millionen Konsolen weltweit verkauft Nintendo Switch Nintendo Switch - Angebot des Tages bei Amazon Nintendo Switch Nintendo Switch - System-Update 4.1.0 veröffentlicht - Patchnotes Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern PUBG PUBG - Brendan Greene über den aktuellen Stand der Xbox One-Version GTA 5 GTA 5 - Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver
News zu CS:GO

LESE JETZTCS:GO - Erhält der Taktik-Shooter einen Battle-Royale-Modus?

KOMMENTARE