News vom 22.01.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Die Nintendo Switch, früher auch Nintendo NX genannt, wird die erste Konsole der neuesten Generation sein. Ob der japanische Videospiel-Hersteller damit wirklich eine Vorreiterrolle einnimmt und was wir von dem Hybrid-Gerät erwarten dürfen, zeigt unser Experten-Check.

Wir haben die Nintendo Switch noch vor dem Launch-Termin genaustens untersucht und schauen ein wenig hinter die Kulissen der neuen Konsole. Wird sie unterwegs wirklich so gut, wie Nintendo es verspricht? Passt in das kleine Gehäuse so viel Hardware-Power wie in eine PS4 oder Xbox One? Die Antworten gibt es bei Talking Games auf PlayNation TV.

Nintendo Switch im Vorschau- und Analyse-Video

Unter anderem mit dabei ist der langjährige Nintendo-Redakteur Sebastian Zeitz, der für das Fachmagain Nintendo Online schreibt. Ebenfalls mit dabei: Wladislav Sidorov und Yannick Arnon, unsere beiden hauseigenen Experten, wenn es um Konsolen oder Spiele von Nintendo geht.

Das Video könnt ihr euch hier auf YouTube ansehen: Nintendo Switch - Mehr als nur ein Handheld!

Was ist die Nintendo Switch?

Für alle, die noch keine Ahnung von der kommenden Nintendo Switch haben, geben wir euch hier einen kurzen Überblick.

Entstanden ist die Konsole um 2014, als das japanische Spiele-Unternehmen Nintendo erstmals Einbußen im Handheld- und Konsolen-Markt einsehen musste. Die 2013 veröffentlichte Wii U schaffte nicht den erhoffen Erfolg, nur der Nintendo 3DS und dessen Nachfolger, der New 3DS, konnte den Hersteller weiterhin schwarze Zahlen schreiben lassen.

Hype um Nintendo NX endet in Ankündigungs-Trailer

Ab 2015 kamen erste Gerüchte um die neue, stationäre Videospiel-Konsole von Nintendo auf. Das Gerät wurde von Spielern und Medien ab dann Nintendo NX getauft, da erste Leaks diesen Codenamen offenbarten und er sogar in Quartalsberichten auftauchte.

Enthüllt wurde die Nintendo Switch schließlich am 20. Oktober 2016 mit einem Teaser-Trailer, der das Konzept präsentierte. Erst Monate später, im Januar 2017, wurden in Tokyo die genauen Details bekannt gegeben.

So funktioniert die Nintendo Switch mit Joy-Con-Controller

Die Nintendo Switch besteht einerseits aus dem Handheld, einem Touchscreen-Bildschirm. Darauf können die beiden Joy-Con-Controller gesteckt werden, wie die Steuerungselemente offiziell heißen. Andererseits kann das Display in eine Docking-Station gelegt und so mit einem Fernseher verbunden werden – die Joy-Cons werden dann in die Hand genommen. Zusätzlich gibt es den standardmäßigen Pro-Controller, der beim Kauf jedoch nicht mit dabei ist.

Als Launch-Termin der Nintendo Switch gilt der 3. März 2017. In Deutschland steht die Konsole zu einem Preis von 329 Euro in den Läden. Der Grafikchip ist der Nvidia Tegra. Mit einer Micro-SDXC-Karte kann der Speicher auf bis zu 2 TB erweitert werden.

Angebot: Nintendo Switch in Grau kaufen*

Nintendo Switch ist die neue Spiele-Konsole

Siehe auch: konsole Nintendo Nintendo Switch playnation tv Preview Vorschau

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Performance-Probleme könnten am WLAN-Problem liegen Die Nintendo Switch hat bei einigen Spielen noch Performance-Probleme, die auf einigen Konsolen auftauchen und auf anderen nicht. Nun scheint die Ursache gefunden: Bugs der ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Deshalb sind die Spiele so teuer Spiele für die Nintendo Switch sind teuer. Sie kosten mehr als die Games für PlayStation 4 oder Xbox One. Wieso das so ist, könnte ein Erklärungsversuch eines Videospiel-Magazins klären. ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

25.03.

Games - Das ist die Zukunft von Spielen und Filmen

25.03.

Games - Spielen wir Filme bald nur noch?

25.03.

Call of Duty 2017 - WW2-Setting durch Leak bestätigt?

25.03.

Overwatch - Orisa und zahlreiche Änderungen live via Update 1.9

25.03.

Spielekultur - Studie: Sind Gamer sexistischer als Nicht-Gamer?

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!