News vom 24.11.2016 - 11:29 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Der Preis für die Nintendo Switch scheint festzustehen. Ein Händler gibt einen Preis für die Vorbestellung an, der auf jeden Fall bezahlt wird, wenn die Konsole erscheint - egal was passiert.

Das Rätsel um den Preis der Nintendo Switch scheint sich uns nach und nach zu offenbaren. Gerüchten und ernsthaften Einschätzungen zufolge soll der Preisradius der neuen Konsole bei 250 bis 320 Euro liegen. Der britische Händler GameSeek scheint es etwas genauer zu wissen und nimmt ab sofort Vorbestellungen für einen Festpreis an, der sich im Laufe der nächsten Monate nicht mehr ändern wird.

News: Neues Mario soll fast fertig sein

Demnach kostet die Switch bei ihm knapp 230 Euro oder auch 250 US-Dollar. Ein Preis, der ungefähr in die Vorstellung passt, die seit Wochen durch sämtliche Foren und soziale Netzwerke geistert. GameSeek verbindet das Angebot mit einer Preisgarantie - wenn die Konsole erscheint wird also genau dieser Preis gezahlt, egal ob Nintendo am Ende das Doppelte oder nur die Hälfte verlangt.

News: Pokémon Stars soll für die Switch erscheinen

Wie realistisch ist der Preis?

Der Preis von 230 Euro deckt sich im übrigen mit einem Bericht von LetsPlayVideogames.com, die genau diese Zahl für den britischen Händler GAME angegeben hat. GAME dementierte diese Meldung und hielt sich bedeckt, wie Nintendo es schon seit Beginn der Switch macht.

 

Siehe auch: Kosten news Nintendo Switch Preis Release

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Diese Spiele sind offiziell bestätigt Heute war ein voller Tag für Fans der Nintendo Switch, da kann schon mal etwas untergekommen sein. Wir stellen alle Spiele vor, die für die neue Nintendo-Konsole offiziell bestätigt sind.
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Ein erster Blick auf die UI Ganz kurz zeigte Nintendo, wie die Benutzeroberfläche der Switch aussieht. Die neue UI sieht deutlich schlichter aus als bei den Vorgängern und kommt ohne größere Störfaktoren daher.
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu GTA 5

GTA 5 - So trollt man in GTA Online richtig

20.01.

Kurioses - Donald Trump imitiert DC-Superschurke in seiner Einweihungsrede

20.01.

Kurioses - 74-Jähriger verabschiedet sich von MMO, das er seit 1999 spielt

20.01.

News - Alter Mann muss Abschied nehmen - von einem Videospiel

20.01.

GTA 5 - Spieler zwingt Online-Trolle in den Ruin

20.01.

Nintendo Switch - Alles zur heiß ersehnten Konsole

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!