Von Ben Brüninghaus | News vom 11.09.2017 - 11:48 Uhr - Kommentieren
Nintendo Switch Screenshot

Die Nintendo Switch ist derzeit noch zu haben, allerdings wird sie sich in Zukunft mit einem Lieferengpass konfrontiert sehen, da nicht ausreichend Bauteile vorhanden sind. 

Erst kürzlich berichteten wir über den Erfolg der Nintendo Switch, die in Japan bereits die Marke von 1,5 Millionen verkauften Exemplare überschritten hat.

Die Nintendo Switch wird sich bald mit einem Lieferengpass konfrontiert sehen. Der Ursprung dieser Problematik liegt bei den Bauteilen, die nicht im benötigten Umfang geliefert werden können. Das hat der Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aime, nun gegenüber der Financial Times mitgeteilt. 

So sorgt die anhaltend große Nachfrage in Kombination mit den fehlenden Komponenten für den Bau für diverse Lieferengpässe in Zukunft. Sie wird demnach in einiger Zeit vielerorts vergriffen sein.

Bislang haben diverse Händler wie Amazon die Nintendo Switch noch auf Lager. Fragt sich nur, wie lange dieser Zustand noch vorhält und wann das Kontingent aufgebraucht sein wird. 

Nicht verpassen: 5 Euro eShop-Guthaben über PayPal geschenkt

Hinweis: Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um *Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr zahlt.

Quelle: Financial Times

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - System-Update 4.0.0 erschienen - Patchnotes Ab jetzt steht eine aktuelle Version der Nintendo Switch Software als Update bereit. Im neuen Update 4.0.0 erwarten uns zahlreiche Features, darunter auch die Möglichkeit, Videos ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Mehr Spiele für Erwachsene geplant Auf der Nintendo Switch sollen mehr Spiele für Erwachsene erscheinen. Verschiedene Entwickler sollen dazu aufgerufen worden sein, mehr brutale und erotische Titel auf der Konsole zu ...
News zu Marvel Heroes

Marvel Heroes - Spieler fordern Rückerstattungen aufgrund von Serverabschaltungen

19.11.

Minecraft - Bessere Grafik erst nächstes Jahr - Aquatic-Update angekündigt

19.11.

Marvel Heroes - Spieler verlangen Rückerstattungen wegen Serverabschaltung

19.11.

Dead by Daylight - 3 Millionen Einheiten verkauft - Publisher vermeldet Verluste

19.11.

Battlefield 1 - Releasetermin von Turning Tides kurzzeitig veröffentlicht

18.11.

Biomutant - THQ Nordic erwirbt Studio - Seitenhieb in Richtung EA

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5