News vom 06.10.2016 - 21:16 Uhr - Kommentieren (0)
Nintendo Switch Screenshot

Noch immer ist völlig unklar, worum es sich bei der Nintendo NX tatsächlich handelt. Präsident Tatsumi Kimishima gibt den Fans jedoch eine vage und durchaus interpretationswürdige Antwort.

Wie viel weiß man über die Nintendo NX? Offiziell: Nichts. Fast nichts. Bereits mehrfach äußerte sich Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima zum scheinbar völlig unbekannten Konzept der neuen Konsole.

Fest steht bislang nur, dass die NX im März 2017 erscheinen soll. Als einer der ersten Launchtitel wird dabei sehr wahrscheinlich The Legend of Zelda für NX agieren, dessen Umsetzung heute offiziell wurde.

Nur wenige Einblicke zur NX

Bereits mehrfach gab Nintendo kleine Einblicke in das Konzept der NX, so nannte man die Konsole beispielsweise "eine völlig neue Erfahrung". Doch worin besteht diese Erfahrung?

In einem neuen Interview mit Nikkei, einem japanischen Börsenmagazin, stand Präsident Kimishima erneut Rede und Antwort. "Momentan kann ich leider noch nicht viel sagen", so seine Reaktion.

Die NX - ein Hybridsystem?

"Allerdings handelt es sich nicht nur um einen Nachfolger des 3DS oder der Wii U. Es handelt sich dabei um Hardware, die mit einer völlig neuen Art zu Denken erschaffen wurde."

Diese Worte, dass es sich nicht um Nachfolger bestehender Konzepte handelt, feuert bisherige Spekulationen an, dass es sich tatsächlich um ein Hybridsystem handelt. Um eine stationäre Konsole und einen Handheld in einem. 

Nintendo wird in der zweiten Jahreshälfte die NX offiziell ankündigen. Wir sind gespannt.

Siehe auch: Ankündigung handheld konsole Nintendo NX via: NeoGAF

Seitenauswahl

Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Performance-Probleme könnten am WLAN-Problem liegen Die Nintendo Switch hat bei einigen Spielen noch Performance-Probleme, die auf einigen Konsolen auftauchen und auf anderen nicht. Nun scheint die Ursache gefunden: Bugs der ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Deshalb sind die Spiele so teuer Spiele für die Nintendo Switch sind teuer. Sie kosten mehr als die Games für PlayStation 4 oder Xbox One. Wieso das so ist, könnte ein Erklärungsversuch eines Videospiel-Magazins klären. ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

24.03.

Twitch - PietSmiet braucht Sendelizenz, sonst droht Verbot

24.03.

Splatoon 2 - Open Beta (Global Testfire) beginnt heute

24.03.

The Walking Dead: Season 3 - Release-Trailer zur dritten Episode veröffentlicht

24.03.

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen bei der ESL wieder mitspielen

24.03.

World of Warcraft - Blizzard erhöht Preise für Account-Services stark

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!