PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - Massives Verkaufsplus am Wochenende

Von Redaktion - News vom 29.11.2010, 17:13 Uhr

Am Wochenende fand in den USA Thanksgiving statt, was für die Wirtschaft einen der verkaufsträchtigsten Tage des Jahres bedeutet: den sogenannten Black Friday. Viele Läden bieten Artikel zu sehr stark reduzierten Preisen an, in der Hoffnung, dass die Kunden in Feiertagslaune noch einmal ordentlich den Einkaufswagen vollmachen.

Insbesondere Nintendo hat in diesem Zeitraum mächtig abgeräumt, von der Nintendo Wii wurden vergangene Woche 600000 Einheiten verkauft, während der Nintendo DS 900000 mal über die Ladentheke wanderte. "Etwa 9000 Nintendo-Geräte konnten in der letzten Woche pro Stunde an amerikanische Käufer abgesetzt werden", resümiert Nintendo of Americas-Präsident, Reginald 'Kick-Ass' Fils-Aime, zufrieden die letzte Woche.

Verkaufsschlager waren Donkey Kong Country: Returns, Kirby's Epic Yarn und Golden Sun: Dark Dawn. Besonders gut kamen auch die Jubiläumsbundles der Wii und des DS anlässlich des 25. Geburtstages von Super Mario Bros. an.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Erstes Level von Pokémon Snap spielen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids