PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - Ambassador-Programm: NES- und GBA-Titel werden aufgewertet

Von Redaktion - News vom 30.07.2011, 19:50 Uhr

Nicht nur will Nintendo den Preis des Nintendo 3DS spürbar reduzieren und Erstkäufer mit 20 kostenlosen NES- und Game Boy Advance-Spielen per Virtual Console vertrösten (wir berichteten), sondern die Downloads beim Release auch in einer verbesserten Form gegenüber der Variante der Teilnehmer des Ambassador-Programms in den Katalog des eShop aufnehmen, so IGN.

Konkret bedeutet das dem Pressekorrespondenten von Big N zufolge lokalen Multiplayer für die NES-Downloads, da man die VC-Fassungen wohl kaum mit Online-Features ausstatten wird. Dementsprechend ist davon auszugehen, dass die Fassungen für die Ambassador-Leute zunächst nur auf Einzelspieler abgestimmt sind. Behoben werden soll dieses Manko durch ein kostenloses Update zum Erscheinen der Downloads für alle 3DS-Nutzer, wie ihr an dem Ambassador-Programm teilnehmen könnt und welche Spiele bereits dafür bestätigt wurden könnt ihr hier nachlesen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Erstes Level von Pokémon Snap spielen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt! Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Ohne Moos nichts los - Myteriöser Screenshot zeigt Moos